Abo
  • Services:

SAP macht TomorrowNow dicht

Kunden sollen zu Oracle und anderen Anbietern wechseln

SAP wird den Geschäftsbetrieb seiner Tochter TomorrowNow einstellen. Das Unternehmen war Auslöser für Oracles Klage gegen SAP.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Februar 2005 kaufte SAP das Unternehmen TomorrowNow, das Fremdsupport für Oracle- Anwendungen und andere Applikationen anbietet. Im März 2007 entzündete sich an TomorrowNow aber ein Streit zwischen Oracle und SAP, wobei Oracle SAP "Diebstahl in großem Stil" vorwarf. SAP räumte im Juli 2007 unangemessene Downloads von Oracle-Supportmaterial ein, auch wenn die Tochter TomorrowNow berechtigt war, im Auftrag seiner Kunden Material von der Oracle-Website zu laden.

Stellenmarkt
  1. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Bis Ende Oktober 2008 will SAP den Geschäftsbetrieb von TomorrowNow abwickeln und dazu direkt mit den mehr als 225 TomorrowNow-Kunden zusammenarbeiten, um den Anwendern von PeopleSoft-, JD Edwards- oder Siebel-Applikationen einen reibungslosen Wechsel auf einen Oracle-Wartungsvertrag beziehungsweise neue Support-Optionen zu ermöglichen.

"Unser Ziel ist es unseren Kunden zu helfen, einen neuen Wartungsdienstleister zu finden, einschließlich Oracle", erklärt TomorrowNow-Chef Mark White.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-62%) 11,50€
  4. 23,49€

nalarf 22. Jul 2008

danke für die blumen! früher habe ich die bezeichnung "held" gemocht, heute bevorzuge...

TimTim 22. Jul 2008

Naja, betrachte es als Geste des guten Willens, ähnlich wie damals mal Microsoft Apple...

Wurfgeschoss 21. Jul 2008

m März 2007 entzündete sich an TomorrowNow aber ein Streit zwischen Oracle und SAP, wobei...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /