Abo
  • Services:
Anzeige

E3: Borderlands - Viele Gegner, viele Knarren (Update)

Gearbox Software und 2K Games veröffentlichen neuen Trailer

Die Zukunft von Borderlands ist wenig einladend - in dem Science-Fiction-Shooter verschlägt es den Spieler, und auf Wunsch auch einige Mitspieler, auf einen unwirtlichen Planeten voller Abenteurer, Verbrecher und hungriger Kreaturen. In Los Angeles haben die Entwickler von Gearbox Software Neues von Borderlands gezeigt.

Borderlands
Borderlands
Auf der Games Convention 2007 wurde Borderlands erstmals präsentiert, für Ende 2008 erwartet und vom Publisher 2K Games (Take 2) bereits auf Ende 2009 verschoben. Das Spiel wird für die Playstation 3, die Xbox 360 und Windows-PCs (Vista/XP) entwickelt. Als First-Person-Shooter mit Rollenspielelementen, Fahrzeugkampf, riesiger Waffen- und Ausrüstungsauswahl und Mehrspielerunterstützung soll Borderlands viel Abwechslung bieten. Waffen, Kleidung und sonstiges Zubehör generiert das Spiel aus einem komplexen Regelsystem selbst und in Hülle und Fülle.

Bei der Borderlands-Präsentation hat sich Gearbox-Chef Randy Pitchford den mehreren hunderttausend möglichen Waffen allerdings etwas zu exzessiv gewidmet und reagierte auf Nachfragen, ob das nicht einfach nur ein Zufallsgenerator wäre, recht rüde. Während die Waffen überschwenglich erwähnt wurden, fielen bei der restlichen Präsentation des Spiels die eigentlich spannenderen Themen unberücksichtigt. Zudem hat das Gearbox-Team noch einiges zu tun, um die Spielwelt interaktiver und grafisch beeindruckender zu machen.

Anzeige

Die Spieler können entweder die Einzelspieler-Kampagne allein durchspielen oder sich Unterstützung durch Mitspieler holen. Das Einladen von Helfern zum kooperativen Spielen soll jederzeit mitten im Spiel möglich sein. Geschick und Taktik werden dabei vom Spiel honoriert. Die Spielfiguren gewinnen in Kämpfen Erfahrungspunkte und können sich durch Lernen und Verbessern von Fertigkeiten spezialisieren. Das Ganze ist in eine Hintergrundgeschichte um den aus dem Winterschlaf erwachenden mysteriösen Planeten, dessen unangenehme menschliche und nichtmenschliche Bewohner und einen mysteriösen Schatz eingebettet.

Borderlands
Borderlands
Für 2K Games/Take 2 sowie Gearbox Software ist Borderlands ein wichtiges Spiel - die Möglichkeit jederzeit mit anderen das eigene Abenteuer zu teilen, macht es jedoch zu einem komplexeren Projekt. So müssen die Spieler sich noch bis 2009 gedulden. Der unangenehme Planeten in ferner Zukunft bleibt ihnen solange noch verschlossen.

Gearbox steht hinter Spielen wie Halo: Combat Evolved, Half-Life: Opposing Force, Aliens, Samba de Amigo und dem bisher im Vergleich zur konkurrierenden Call-of-Duty-Serie nicht sonderlich erfolgreichen Zweiter-Weltkriegs-Shooter Brothers in Arms.

E3: Borderlands - Viele Gegner, viele Knarren (Update) 

eye home zur Startseite
huahuahua 08. Aug 2008

Auch wenn ich aus Zeitgründen einfach nicht dazu komme, eine Vista-Parallelinstallation...

Bibabuzzelmann 19. Jul 2008

Warum solls da denn besser sein, als jetzt ? Da herrscht halt Anarchy, kleine Gruppen...

DuHeld 18. Jul 2008

lol, ist mir garnicht aufgefallen XD

DER GORF 18. Jul 2008

Link, bitte. Danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Diebe? Ich denke da mehr an Fetische und der...

    serra.avatar | 06:44

  2. Re: naja ...ich setze da auf altbewährtes

    serra.avatar | 06:40

  3. Re: 6500 Euro

    JackIsBlack | 06:16

  4. Re: Frontantrieb...

    JackIsBlack | 06:14

  5. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Denkanstoss | 05:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel