Abo
  • Services:
Anzeige

Die Playstation 3 soll bis 2009 profitabel werden

Kaz Hirai optimistisch

Bisher ist die Playstation 3 für Sony Computer Entertainment ein Verlustgeschäft, das soll sich aber bis Anfang 2009 ändern. Weniger mit Konsolenverkäufen, sondern mit den Spielen und Zubehörartikeln.

Noch ist das PS3-Geschäft aufgrund der hohen Entwicklungskosten in den roten Zahlen. Zwar wird es laut Playstation-Chef Kazuo "Kaz" Hirai schwer, alleine mit den Konsolenverkäufen profitabel zu werden. Doch insgesamt werde das Playstation-3-Geschäft - Spiele und Zubehör eingeschlossen - in die schwarzen Zahlen kommen, wie Hirai im Interview mit der japanischen Jiji Press angab.

Anzeige

Dabei dürfte auch das Video-on-Demand-Angebot für die PS3 helfen, dessen nahender Start auf der E3 in den USA verkündet wurde. Hirai zu Folge bereitet sich das Unternehmen auch auf den Start des Video-on-Demand-Dienstes in Japan und Europa vor.


eye home zur Startseite
driver 13. Aug 2008

Collin McRae Dirt ist gay.

Jehova 20. Jul 2008

Türkenkonsole

Jucknase 19. Jul 2008

Auf der anderen Hand: http://www.trendhure.com/wii-girls-compilation-video/ ^^

Geldkuh 19. Jul 2008

Cash-Cow, wenn schon BWL, dann richtig.

Nintendog 19. Jul 2008

Ich glaube auf ein vergleichbares XBMC darfst Du noch sehr lange warten....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Duerenhoff GmbH, München
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Nötigung

    robinx999 | 21:47

  2. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Pedrass Foch | 21:43

  3. Re: Das Problem nicht verstanden

    Pedrass Foch | 21:37

  4. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 21:37

  5. Re: Mein neuer PC

    Bouncy | 21:35


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel