Abo
  • Services:

Microsoft übernimmt israelisches Startup

Zoomix entwickelt Datenanalysesoftware

Microsoft übernimmt das israelische Startup Zoomix, das sich auf Datenanalyse-Software spezialisiert hat. Microsoft will die Technik des Unternehmens in den SQL-Server integrieren und so dessen Funktionsumfang deutlich erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Zoomix hat ein selbstlernendes System entwickelt, das nach und nach versteht, wie es Daten interpretieren, vergleichen, klassifizieren und bereinigen kann. Das soll selbst dann funktionieren, wenn noch keine ähnlichen Daten eingepflegt wurden.

Microsoft will die Belegschaft von Zoomix in seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Israel integrieren und die Technik des Unternehmens der SQL-Servergruppe zuordnen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Wie die israelische Tageszeitung Haaretz berichtet, lag der Preis zwischen 25 bis 35 Millionen US-Dollar. Sollten die zuständigen Behörden dem Deal nicht im Wege stehen, soll Zoomix schon bald in Microsoft integriert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Tora 21. Jul 2008

Juden mag ich nicht leiden ... Auch nicht die, die das Maul weit aufreissen, koksen und...

GenMa 20. Jul 2008

Das ich nicht lache, gerade Oracle hat sich doch durch Zukäufe in der letzten Zeit enorm...

winuser 18. Jul 2008

Jaaa! :D Wollte ich auch schreiben, aber mir hat dann doch der Bezug gefehlt. Hast du...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /