Abo
  • Services:

Mini-Notebooks verhelfen Asus zum Aufstieg

Weltweiter PC-Markt um 16 Prozent gewachsen

Im zweiten Quartal 2008 verkauften sich weltweit 71,9 Millionen PC; dies entspricht einer Steigerung von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Laut vorläufigen Angaben des IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner schaffte es Asus durch sein Mini-Notebook in Europa erstmals unter die Top 5.

Artikel veröffentlicht am ,

Der taiwanische Computer-Hersteller Asus verdrängte Fujitsu Siemens Computers (FSC) in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) vom fünften Rang. Das Joint Venture FSC hatte ein weiteres schwaches Quartal. Laut Medienberichten will Siemens nun den Ausstieg bei dem PC-Hersteller vollziehen.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. SWM Services GmbH, München

Asus wuchs dagegen organisch und profitierte in EMEA vom Mini-Notebook Eee-PC, das dort bereits fünf Prozent des Liefervolumens bei mobilen Rechnern ausmachte. In den USA kamen die auch Netbook genannten Geräte erst auf drei Prozent.

In EMEA wurden im zweiten Quartal 23,1 Millionen Computer verkauft, was einem Wachstum von 23,5 Prozent entspricht. "Nur einmal in den letzten fünf Jahren hat es zuvor ein Wachstum von über 20 Prozent gegeben", sagt Ranjit Atwal, Analyst bei Gartner für Client Computing. "Grund für dieses starke Wachstum war hauptsächlich der Preisrückgang." In dem Wirtschaftsraum liegt HP mit einem Marktanteil von 19,3 Prozent auf dem ersten Platz, gefolgt von Acer und Dell.

Auf dem Weltmarkt verteidigt Hewlett-Packard mit einem Marktanteil von 18,1 Prozent ebenfalls die Führungsposition. Mit 17,1 Prozent kann der US-Konzern schneller wachsen als der Markt. Dell hatte ein weiteres starkes Quartal und steigerte sich um 21,9 Prozent, der Marktanteil stieg auf 15,6 Prozent. Auf Platz drei folgt Acer mit einem Marktanteil von 9,4 Prozent.

"Mobile Computer führten weiterhin weltweit das Wachstum an. Zugleich gab hier der durchschnittliche Verkaufspreis massiv nach", so Mika Kitagawa, Analystin bei Gartner für Client Computing. "Wenn stärkere Anbieter weiterhin auf Preisdruck setzen, steht die Branche vor einer bedeutenden Konsolidierungswelle", betonte sie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

RECYKLIST 18. Jul 2008

Ja wenn ich mir die Tonne elektroschrott so vorstelle... egal... jedem das seine und...

wall-E 18. Jul 2008

Ja sicher, wir alle, ganz sicher. und du plenkst, und dein "!"-taste prellt noch? wall

sonicdragolgo 18. Jul 2008

Also ich kann mir keine beschissenere Einleitung für nen Kommentar vorstellen. Mäßige...

ölf 18. Jul 2008

Wenn ich die Größe des Eee 701 mal mit einem Standardbaumarktgerät vergleiche, dann sind...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /