Abo
  • Services:

US-Rüstungshersteller setzt auf Spielkonsolensteuerung

Training für Militärdrohnen-Steuerung mit Spieltechnik

Bei der Steuerung von Militärdrohnen vom Boden aus ereignen sich Fehler, die der US-Rüstungkonzern Raytheon mit dem entwickelten "Universal Control System" (UCS) verringern will. Das Unternehmen setzt beim Training der Operateure auf Spielkonsolentechnik.

Artikel veröffentlicht am ,

Entgegen landläufiger Meinung steuern Militärdrohnen nicht autonom über dem Zielgebiet, sondern sie werden von Bodenstationen aus gelenkt. Das Steuerpersonal am Boden ist viele hunderte oder tausende Kilometer vom Geschehen entfernt und steuert die Drohnen mit Joystick und Konsolen am Bildschirm.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. andagon GmbH, Köln, München

Das neue Ausbildungs- und Steuerungskonzept von Raytheon bietet dem Piloten am Boden ein virtuelles Cockpit, das ein wenig wie ein Computerspiel aussieht und echte Spielkonsolentechnik einsetzt. Unter anderem wird Nintendos Wii-Fernbedienung zur Steuerung eingesetzt.

Die Interface-Entwicklung, die die Computerspielindustrie vorantreibt, hat so auch Auswirkungen auf den realen Krieg - und es wird Aufgabe der Ausbilder sein, dem Bodenpersonal zu verdeutlichen, dass sie eben kein Computerspielzeug bedienen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

MK-Promoter 23. Feb 2009

Das gibts doch auch schon fuer jeden zum selbermachen: "MoteCtrl is a small terminal...

reform 20. Feb 2009

http://www.textelle.de/04-2003.html

-.- 17. Jul 2008

http://www.pyrosoft.co.uk/blog/2007/11/04/army-fly-uav-spy-plane-with-xbox-360-controller/

Blubbovicz 17. Jul 2008

Neeee, ich fand den Klasse !!

just me 17. Jul 2008

Jo, das war geil :D und der grund für den krieg: "ihl amelikanel habt so glosse schwänze...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /