Stromausfall legt Server4you lahm

Server sollen bis zum Abend wieder verfügbar sein

Ein Stromausfall hat am 16. Juli 2008 einen Teil der Server des Webhosters Server4you lahmgelegt. Gegen 9:50 Uhr waren deshalb eine Reihe der im Frankfurter Rechenzentrum von Avaya-Tenovis gehosteten Domains nicht erreichbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Ursache für den Serverausfall war laut Server4you, dass nach dem Stromausfall ein Leistungsschalter nicht reagiert hat. Deshalb seien die Systeme für unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und die Notgeneratoren nicht angesprungen.

Stellenmarkt
  1. IT Network Solution Architect - Data Center Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Lead Developer (Java) / Solution Architect (m/w/d)
    MLP Finanzberatung SE, Wiesloch
Detailsuche

Der Stromausfall selbst dauerte nur rund zehn Minuten. Doch in dem lahmgelegten Bereich des Avaya Databurg genannten Rechenzentrums mussten alle Systeme neu gestartet werden.

Etwa ein Fünftel der Kunden sei von dem Ausfall betroffen, teilte Server4you mit. Derzeit arbeite man daran, die Systeme wieder hochzufahren. Das Unternehmen geht davon aus, dass im Laufe des Tages alle Server wieder verfügbar sein werden. Bis zum Abend müssten Kunden jedoch noch mit Störungen rechnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


BongoUser 22. Jul 2008

Mein VServer kam am 16. um 23:50 Uhr wieder hoch. und alles noch da. Gott sei Dank.

Bernd hat kein... 17. Jul 2008

Das was bei DF nur genauso gut und gleichzeitig schlecht ist, ist die Gängelung des...

Massx 17. Jul 2008

Ich brauche einen Root-Server um einen SmartFoxServer laufen zu lassen - da die ganzen...

Boah 17. Jul 2008

Wenn du von irgendwas Ahnung hättest würdest du vlt eher die Klappe halten statt weitere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /