Abo
  • Services:

Oracle veröffentlicht 45 Updates

Critical Patch Update für Juli 2008 veröffentlicht

Insgesamt 45 Sicherheitslücken beseitigt Oracle mit seinem Patchpaket für den Juli 2008. Die betreffen verschiedene Produkte, darunter natürlich die Oracle-Datenbanken.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Neben Updates für verschiedene Veröffentlichungen der Oracle Database 11g sowie 10g und 9 stehen auch Aktualisierungen für den Oracle Application Server bereit. Die PeopleSoft-Programme sind ebenfalls betroffen. Auch für die ehemaligen BEA-Produkte stehen Updates bereit. Die hierin aufgetauchten Fehler ließen sich teilweise über das Netzwerk ausnutzen. Details gibt es auf der Seite zum Critical Patch Update für Juli 2008. Hier gibt Oracle auch die Einstufungen der Sicherheitslecks an.

Oracle veröffentlicht seit einiger Zeit regelmäßig diese Patchpakete und kündigt im Vorfeld an, für welche Produkte es Updates geben wird. Administratoren sollen sich so besser darauf einstellen können. Die installieren die Patchpakete aber überhaupt nicht, ergab eine US-Studie Anfang 2008. Zu den Gründen für diese Entscheidung fanden sich in der Studie leider keine Angaben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Blar 17. Jul 2008

Also ich als Administrator würde auch nicht jedes dahergelaufene Update installieren und...

Der Psychologe 17. Jul 2008

Schwulenhasser sind oft sublimierte Schwule, die Ihre Neigungen unterdrücken. Also sind...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
    Datenleak
    Die Fehler, die 0rbit überführten

    Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

    1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
    2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
    3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
    Kaufberatung
    Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

    Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
    Von Ingo Pakalski

    1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

      •  /