Abo
  • Services:
Anzeige

Open-Xchange unterstützt zusätzliche Linux-Distributionen

Community Edition wird mit dem OpenSuse Build Service erstellt

Die Community Edition der Groupware-Lösung Open-Xchange unterstützt jetzt die vier großen Linux-Distributionen. Die verschiedenen Pakete erstellt der OpenSuse Build Service.

Ab sofort ist die freie Version des Open-Xchange Servers über die Community-Repositorys für die vier großen Linux-Distributionen als Binärpaket erhältlich. Im Einzelnen werden Debian 4.0, Fedora 8, OpenSuse 10.2, 10.3 und 11.0 sowie Ubuntu 7.04, 7.10 und 8.04 unterstützt. Zudem gibt es fertige Pakete für Red Hat Enterprise Linux 5 und den Suse Linux Enterprise Server 10.

Anzeige

Gebaut werden diese mit dem OpenSuse Build Service, der erst kürzlich in der Version 1.0 veröffentlicht wurde. Dies erleichtert den Open-Xchange-Entwicklern, mehrere Distributionen zu unterstützen. Denn die Pakete müssen nur einmal vorkonfiguriert werden - der Build Service erstellt und testet die angepassten Varianten für die einzelnen Distributionen automatisch. So soll die Software weiter verbreitet und die Entwicklung beschleunigt werden, hofft Open-Xchange.

Der Groupware-Server bietet Funktionen wie E-Mail, Termin- und Kontaktverwaltung, basiert auf Java und bietet eine Ajax-Weboberfläche. Die Community Edition steht unter der GPL und ist die Basis des kommerziellen Open-Xchange Servers 6, der zusätzliche Funktionen bietet und im September 2008 als finale Version verfügbar sein soll.


eye home zur Startseite
anybody 17. Jul 2008

Welche Konkurrenz fängt mit B an?

kritikmänn 16. Jul 2008

Eine Frage hätte ich aber nun noch! Habe mir mal eben die OX6 Beta installiert. Ist auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover und Braunschweig
  3. IT-Choice Software AG, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Das wäre ein Auto für mich

    Auspuffanlage | 06:46

  2. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    latschen6 | 06:44

  3. Re: Stickoxide....

    Michael0712 | 06:34

  4. ...altägyptisch

    latschen6 | 06:31

  5. Re: Besser fände ich Energy Harvesting in der Maus

    foho | 06:26


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel