Abo
  • Services:

E3: Ubisoft kündigt "I am Alive" an

 
Video: I am Alive - E3 Trailer in HD 720p (benötigt Flash 9) (1:43)

 
Video: Farcry 2 - E3 Trailer in HD 720p (benötigt Flash 9) (1:46)

 E3: Ubisoft kündigt "I am Alive" an
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-69%) 9,99€
  2. 1,25€
  3. 59,99€
  4. 69,99€

;) 17. Jul 2008

Wenn Ubisoft für das Spiel noch eine Kooperation mit Jessica Alba eingeht, dann könnte...

Piff 16. Jul 2008

nichts anderes habe ich versucht zu kommunizieren.

FranUnFine 16. Jul 2008

Naja, könntest du da drüberklettern, wenn du kiloweise WAFFEN und SPRENGSTOFFE mit dir...

^Andreas... 16. Jul 2008

"Wenn Nacktelfen einfach nicht mehr genug sind..."

wisser 16. Jul 2008

Außer dem neuen POP game ist alles Schund. Wann kommt endlich BGE2 ?


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /