• IT-Karriere:
  • Services:

Twitter kauft Summize

Such- und Filterfunktion für den Kurznachrichtendienst

Der Kurznachrichtendienst Twitter übernimmt Summize, die einen Such- und Filterdienst für Twitter anbieten. Damit lassen sich die zahlreichen Einträge auf der Kommunikationsplattform nach bestimmten Themen durchsuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Summize bietet nicht nur eine Suchfunktion für Twitter an, sondern zeigt direkt auf der Homepage, welche Themen von den Twitter-Nutzern derzeit besonders intensiv diskutiert werden. Wie Twitter selbst bietet auch Summize ein API, über das Dritte die Inhalte in eigene Applikationen integrieren können.

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Die fünf Summize-Entwickler wechseln zu Twitter, nicht aber Summize-Chef Jay Virdy. Summize selbst ist bereits umgezogen und nun unter search.twitter.com erreichbar. Demnächst soll das Summize-API in das Twitter-API integriert werden.

Zum Kaufpreis wurde nichts bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-53%) 13,99€
  3. 37,49€
  4. 15,00€

Guckst Du 16. Jul 2008

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2008/07/04/aks_01.xml

PZK 16. Jul 2008

Es waren angeblich 15 Millionen Dollar! Ich als Chef würde dann auch erstmal zu Hause...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

    •  /