Abo
  • Services:

Schwarz-Weiß-Bild: Umwandlungen mit Filmkorn

Nik Software veröffentlicht Silver Efex Pro

Der Plug-in-Hersteller Nik Software hat eine Softwarelösung für die digitale Schwarz-Weiß-Fotografie vorgestellt. Mit dem Plug-in Silver Efex Pro können Farbbilder in realistische Schwarz-Weiß-Fotos umgewandelt werden und sogar das Filmkorn simuliert werden. Bildeffekte von Loch- und Plattenkameras können auf diese Weise künstlich erzielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Silver Efex Pro
Silver Efex Pro
Silver Efex Pro ist als Plug-in für Adobe Photoshop und Apple Aperture erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind 18 emulierte Filmtypen sowie ein Filmkornsimulator. Mit diversen Farbfiltern und Schiebereglern kann das Bild dem eigenen Geschmack angeglichen werden.

Stellenmarkt
  1. SITEMA GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. SoftProject GmbH, Ettlingen

Silver Efex Pro
Silver Efex Pro
Mehr als 20 vordefinierte Stile, von historischen Verfahren wie der Ambro- oder Ferrotypie bis hin zu künstlerischen Wiedergaben, sowie moderne kontrastreiche, weichgezeichnete oder körnige Effekte können ohne weitere Einstellungen auf das Bildmaterial angewendet werden. Auf der Website stellt der Hersteller zusätzliche Filmeffekte zum kostenlosen Download bereit.

Die U-Point-Technik, die Nik Software auch in anderen Softwareprodukten einsetzt, erlaubt ohne Maskierungen die Justage ganzer Bildbereiche mit einfachen Kontrollpunkten. Damit lassen sich Helligkeit, Struktur und Kontrast punktgenau verändern.

Silver Efex Pro ist in Photoshop als Smart-Filter nutzbar. Unter Aperture können mit einer Auswahl gleich mehrere Bilder bearbeitet werden.

Silver Efex Pro kostet rund 200 Euro und kann online von Nik Software bezogen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€
  2. 849€ statt 1.148€ (Bestpreis!)
  3. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  4. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...

Tankstellenraucher 16. Jul 2008

http://www.optikvervelabs.com/ als Plugin für bspw Photoshop

razer 16. Jul 2008

o.O

motzerator 16. Jul 2008

Hi Ich frage mich schon lange, warum die Kamera- Hersteller nicht einfach digitale S/W...

noplease 16. Jul 2008

Möglicherweise hilft Dir das hier weiter: http://www.gimp.org/~tml/gimp/win32/pspi.html...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse

Wir haben uns beim Aufbau vom Nintendo-Labo-Haus gefilmt und die Eindrücke im Timelapse gesichert.

Golem.de baut das Labo-Haus - Timelapse Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /