Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online Venture Fund beteiligt sich an Swoodoo

Flugsuchmaschine erhält zwei Millionen Euro

Die Beteiligungsgesellschaft T-Online Venture Fund ist bei der Flugsuchmaschine Swoodoo mit zwei Millionen Euro eingestiegen. Damit will das junge Unternehmen aus München seine Expansion und die weitere Produktentwicklung vorantreiben.

Die Beteiligung des T-Online Venture Fund leitet die zweite Finanzierungsrunde des Start-ups ein. Zuvor hatte ein Privatmann insgesamt 500.000 Euro in die Produktentwicklung bei Swoodoo investiert. Für Anfang 2009 plant das Unternehmen eine weitere Finanzierungsrunde.

Anzeige

Swoodoo entwickelt eine Flugsuche und -buchung online. Die Besonderheit der Suchmaschine liegt nach Angaben der Betreiber in der unscharfen Suche, mit der ein besseres Ergebnis erzielt werden soll als mit der Angabe von konkreten Start- und Zielflughäfen und genauen Ab- und Abreisedaten.

Der T-Online Venture Fund gehört der Deutschen Telekom. Durch den T-Online Venture Fund erhält Swoodoo nicht nur Geld, sondern auch Kooperationspartner innerhalb des Konzerns. So soll die Flugsuche in TravelScout24 integriert werden.


eye home zur Startseite
Björn 15. Jul 2008

Ach irgendwie mag ich kayak (swoodoo hat zufällig 2 Jahre später die gleiche Idee gehabt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€
  2. 29,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on: Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on
Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
  1. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  2. Pixel 2 und 2 XL Neue Google-Smartphones sollen mit eSIM kommen
  3. Google Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel