Abo
  • IT-Karriere:

IBM: Schnelles Bandlaufwerk mit 1 TByte

System Storage TS1130 erreicht 160 MByte/s

IBMs Bandlaufwerk System Storage TS 1130 speichert bis zu 1 TByte unkomprimierte Daten auf einem Band und erreicht dabei eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 160 MByte/s. Damit ist das neue Bandlaufwerk rund 54 Prozent schneller als sein Vorgänger.

Artikel veröffentlicht am ,

IBM System Storage TS1130
IBM System Storage TS1130
Mit steigender Festplattenkapazität steigen auch die Ansprüche an Back-up-Medien. Hier kommen nach wie vor Bandlaufwerke zum Einsatz, wenn es darum geht, Daten revisionssicher über lange Zeiträume aufzubewahren. Auch IBM rückt nicht von der Bandspeicherung ab, denn diese sei "die energieeffizienteste und kosteneffektivste Form der Datenspeicherung, die heute verfügbar ist", so Cindy Grossman, in IBMs Abteilung System Storage für das Thema zuständig.

Stellenmarkt
  1. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren
  2. Dataport, Hamburg

IBM System Storage TS1130
IBM System Storage TS1130
Das neue Bandlaufwerk TS1130 nutzt ein GMR-Kopfdesign (Giant Magnetoresistive) und eine spezielle Kopfbeschichtungstechnik, was für eine längere Lebensdauer des Produkts sorgen soll. Es arbeitet mit wiederbeschreibbaren IBM-Kassetten vom Typ 3592 und WORM-Kassetten und kann somit auch mit vorherigen Formaten umgehen. Auch eine laufwerksbasierte Datenverschlüsselung wird unterstützt.

IBMs Bandlaufwerk System Storage TS1130 wird voraussichtlich ab 5. September 2008 ab 39.050 US-Dollar zu haben sein. Upgrades von vorhandenen Laufwerken soll es ab 19.500 US-Dollar geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  2. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)
  3. 88,00€
  4. 107,00€ (Bestpreis!)

ich und ich 17. Jul 2008

Wir haben hier auf der arbeit dieses Teil von HP. Es ist zwar etwas kleiner (800 stat...

Apollo13 16. Jul 2008

es gibt noch leute hier, die ahnung haben und die auch ohne überheblich zu sein preisgeben

1st1 15. Jul 2008

Für mich hört sich das IBM-Laufwerk eher nach einem Zwischenschritt von LTO-4 nach LTO-5...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /