Abo
  • Services:

Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280

Synthetische Benchmarks

3DMark06 ist inzwischen technisch deutlich überholt - aber immer noch das klassische Testprogramm für Grafikkarten. Der Benchmark basiert nicht auf der Engine eines kommerziellen Spiels, spricht aber auch auf kleine Leistungsunterschiede sehr fein an.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Allerdings skaliert die 4870 X2 mit diesem älteren Benchmark nicht so deutlich, wie sie dies bei 3DMark Vantage tut - hier zeigt sich bereits, wie sehr Multi-GPU-Lösungen von der Unterstützung des Treibers für jede einzelne Anwendung abhängen.

Mit dem DirectX-10-Test 3DMark Vantage zeigt sich ein ganz anderes Bild: Gut 56 Prozent schneller ist die X2 als eine einzelne 4870. Auch die GTX-280 lässt sie deutlich hinter sich.

 Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280Vorabtest: Radeon 4870 X2 schlägt GeForce GTX-280 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

Dom 16. Feb 2009

Depp meinst mit ner 280 läuft es komplett ruckelfrei?? Sicher noch schlechter!

Brashen 19. Jul 2008

Bananen werden genau wie Kleidung und die meisten anderen Güter per Schiff...

JTR 17. Jul 2008

Nein, aber Nvidia neue Grafikkarten zusammen mit einem entsprechenden Mainboard mit...

Golch 16. Jul 2008

Da scheißt du leider daneben, kWh ist ein legitimer Begriff. Gruß, Golch

Jack D 16. Jul 2008

Warum soll das kein gültiger Vergleich sein? Zumal die Karte preislich passend zur...


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /