Abo
  • Services:

E3: Motion Plus - verbesserte Steuerung für Nintendo Konsole

Jede Drehung des Handgelenks soll erfasst werden

Nintendo will die Steuerung seiner Konsole Wii deutlich präziser machen und wird dazu am Dienstag auf der E3 "Wii Motion Plus" vorstellen. Das Modul wird an die Wii Remote angesteckt und soll dafür sorgen, dass diese die Bewegungen des Spielers genauer erfasst.

Artikel veröffentlicht am ,

Wii MotionPlus
Wii MotionPlus
Mit der Wii Motion Plus will Nintendo die Spielesteuerung wieder einmal neu definieren. Die Erweiterung für die Wii-Fernsteuerung soll diese schneller und akkurater auf Bewegungen des Spielers reagieren lassen und so deren Bewegungen im dreidimensionalen Raum besser abbilden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Dataport, Verschiedene Standorte

Das kleine Modul wird am unteren Ende der Wii Remote angesteckt und soll es dann in Kombination mit den Beschleunigungssensoren der Wii Remote und der Sensorleiste erlauben, die Bewegungen des Arms des Spielers genauer zu erfassen. Nintendo verspricht, jede Drehung des Handgelenks in Echtzeit auf den Bildschirm übertragen zu können.

Details zu Wii Motion Plus will Nintendo am Dienstagmorgen auf der US-Spielemesse E3 in Los Angeles verkünden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

u-Nik 20. Aug 2008

Schutzhüllen sollte es dann genauso wie für die Wiimote gratis über Nintendo.de geben...

dochnichillegal 16. Jul 2008

die vc games sind glaube ich keine portierungen sondern original. wie das technisch...

Jay Äm 15. Jul 2008

Nein, nicht alle hatten gute Bewertungen... ist aber auch im Grunde egal. Wii Sports...

tonydanza 15. Jul 2008

Das ist der größte Unfug überhaupt. Ich behaupte immer noch dass das einzige dolle Spiel...

Jay Äm 15. Jul 2008

Wenn man sich die Screenshots genau ansieht, kann man erkennen, das der Port für den...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /