Abo
  • Services:
Anzeige

Apogee ist wieder da - und bringt Duke Nukem auf PSP und DS

3D-Realms-Mutter wird als Spielemarke neu ins Leben gerufen

Apogee Software ist wieder da - und bringt Duke Nukem auf Spielehandhelds. Nachdem es um die 3D-Realms-Muttermarke lange ruhig war, soll sie nun ebenso wie ihre wichtigsten Spieleserien wieder zum Leben erweckt werden.

Apogee - alter Name, neue Pläne
Apogee - alter Name, neue Pläne
Das texanische Unternehmen Apogee Software wurde 1987 gegründet und veröffentlichte seine Spiele selbst als Shareware und nicht über Spielepublisher. Ein oder mehrere Abschnitte eines Spiels konnten dabei schon vor dem Kauf ausprobiert werden, wer das ganze Spiel wollte, musste es kostenpflichtig bestellen. Dieses sogenannte Apogee-Modell wurde auch von anderen imitiert und sorgte für ein steigendes Interesse an Shareware - und an Spieledemos, die heute kaum mehr wegzudenken sind.

Anzeige

Zuvor waren Episodenspiele und Spieledemos unbekannt, heute sind sie alltäglich. "Es ist witzig zu sehen, wie etwas Altes wieder etwas Neues in dieser Industrie ist", so Apogee-Mitgründer und 3D-Reams-Chef Scott Miller. Viele der Dinge, bei denen Apogee Vorreiter war, sind Miller zufolge wieder modern. Es sei also sinnvoll, die guten Eigenschaften von Apogee mit einem Team von Visionären zu kombinieren und so noch einmal Innovationen für Spieler zu schaffen.

Zu den bekanntesten Spielen von Apogee zählen Commander Keen (1990), Duke Nukem (1991), Wolfenstein 3-D (1992), Raptor (1993) und Rise of the Triad (1994). 1994 entschied sich Apogee auch zur Gründung getrennter Spielemarken, um verschiedene Genres eindeutig zuordnen zu können. Übriggeblieben ist bis heute 3D Realms, eine bekannte Spielemarke für 3D-Actiontitel wie Terminal Velocity (1994), Duke Nukem 3D (1996), Shadow Warrior (1997) und Prey (2006). Auch als Produzent der von Remedy Entertainment entwickelten Max-Payne-Spiele war das 3D-Realms-Team tätig. Das letzte Apogee-Spiel erschien im Jahr 1996 unter dem Titel Stargunner. So trat Apogee Stück für Stück hinter 3D Realms zurück.

Nun soll der in die Jahre gekommene Name Apogee Software mit neuem Leben gefüllt werden. Dabei wird laut Ankündigung nicht nur ein Teil der rund 30 Apogee-Spieleklassiker in neuer Form wiederbelebt, sondern neue Spielemarken sollen geschaffen und gemeinsam mit verschiedenen Designern und Entwicklern realisiert werden.

Apogee ist wieder da - und bringt Duke Nukem auf PSP und DS 

eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 15. Jul 2008

Danke für den Hinweis - war mal wieder herrlich :)

Bertiman 15. Jul 2008

i will Chop off your Head and shit in your neck you alien bastard

keen 15. Jul 2008

POGO FTW! :D

muh! 15. Jul 2008

what do you waiting for... christmas?

Sharra 15. Jul 2008

Vielleicht gibts für sowas auch eine Verjährungsfrist - oder die Titel sind aufgrund des...


pspdev1 - playstation portable news / 14. Jul 2008

Apogee bringt Duke Nukem auf die psp



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TÜV Rheinland i-sec GmbH, Hallbergmoos bei München, Köln
  2. Stadt Ludwigsburg, Ludwigsburg
  3. thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Alter Hut... Motorola Atrix

    AFritz | 06:55

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 06:45

  3. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    nf1n1ty | 06:39

  4. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    GangnamStyle | 06:35

  5. Re: Was wurde eigentlich aus dem HDMI-In?

    Siliciumknight | 06:25


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel