Abo
  • Services:

Phase One erreicht mit Sensor+ 60,5 Megapixel (Update)

Kamerarückteil P 65+ wird auf der Photokina gezeigt

Zusammen mit Dalsa Semiconductor hat Phase One einen neuen CCD-Sensor im Mittelformat für Digitalkameras entwickelt, der eine Auflösung von 60,5 Megapixeln erreicht. Phase One bringt mit dem P 65+ ein entsprechendes Kamerarückteil sowie ein Kamerasystem auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

P 65+ mit Foto Peter Svenson
P 65+ mit Foto Peter Svenson
Die neue Sensor+ benannte Technik soll nicht nur eine höhere Auflösung als bisher ermöglichen, Phase One verspricht zugleich eine hohe Lichtempfindlichkeit und Dynamik sowie eine schnelle Bilderfassung.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. initperdis GmbH, Hamburg

P 65+ mit Foto Peter Svenson
P 65+ mit Foto Peter Svenson
Der Chip ist 53,9 x 40,4 mm groß und bietet damit rund 20 Prozent mehr Fläche als Chips mit 39 oder 50 Megapixeln, die maximal 48 x 36 mm messen. Er erreicht dabei eine Auflösung von 8.984 x 6.732 aktiven Pixeln, was in 8-Bit-RGB-Dateien mit 180 MByte resultiert. Das Rückteil P 65+ kann 1 Bild pro Minute in dieser Auflösung machen.

Details zu Sensor+ und dem neuen Kamerarückteil P 65+ will Phase One auf der Photokina im September 2008 in Köln verkünden. Im vierten Quartal soll dann das Kamerarückteil zu Preisen ab 39.900 US-Dollar auf den Markt kommen. Das entsprechende Kamerasystem soll ab 41.990 US-Dollar kosten.

Nachtrag vom 16. Juli 2008, um 15:30 Uhr:
In Europa soll das digitale Rückteil 29.990 Euro und das Kamerasystem 31.990 Euro kosten, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Auslieferung beginnt auch hier im vierten Quartal 2008.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. 9,99€
  3. ab je 2,49€ kaufen

holm hamster 16. Jul 2008

Das ist schon richtig aber dann wird die dynamik und die empfindlichkeit des Sensors...

Leser 14. Jul 2008

Kost ja nix ;)

Melonenhund 14. Jul 2008


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /