• IT-Karriere:
  • Services:

Gnome und KDE veranstalten gemeinsame Konferenz

Guadec und Akademy 2009 in Gran Canaria

Das Gnome- und das KDE-Projekt veranstalten ihre Konferenzen 2009 gemeinsam. Zwar bleiben sie organisatorisch getrennt, finden aber gleichzeitig am selben Ort statt, so dass sich die beiden Communitys austauschen können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die KDE-Konferenz Akademy und ihr Gnome-Pendant Guadec sollen vom 3. bis 11. Juli 2009 in Gran Canaria stattfinden. Schon im April 2008 hatten die Projekte einen gemeinsamen Aufruf veröffentlicht, um einen Veranstaltungsort zu finden. Wie damals angekündigt, werden die Veranstaltungen getrennt organisiert. Durch den gemeinsamen Veranstaltungsort soll es dennoch genügend Möglichkeiten zum Austausch geben.

Stellenmarkt
  1. BREMER AG, Paderborn
  2. BREMER AG, Stuttgart

Der KDE e. V. und die Gnome Foundation gingen schon im April 2008 davon aus, dass eine solche Veranstaltung etwa 800 Besucher anziehen würde und damit eines der größten Treffen für Open-Source-Entwickler wäre.

Im Rahmen von Freedesktop.org arbeiten die beiden Linux-Desktop-Projekte schon längst zusammen. Durch die gemeinsame Konferenz ergebe sich die Möglichkeit, so zusammenzuarbeiten, wie es zuvor noch nie an einem Ort möglich gewesen sei, so Adriaan de Groot, der Vorsitzende des KDE e.V.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-62%) 18,99€
  3. (-67%) 7,59€
  4. 69,99€

ichi 15. Jul 2008

lol

daze 14. Jul 2008

loooooooool


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

      •  /