Abo
  • Services:
Anzeige

Steuererklärung: Auch Belege künftig elektronisch an Behörde

Bundesfinanzminister Steinbrück öffnet Finanzämter für digitale Quittungen

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) will bei der elektronischen Steuererklärung künftig auch bestimmte Belege in digitaler Form akzeptieren. Das geht aus einem Entwurf für ein "Steuerbürokratieabbaugesetz" hervor.

Jeder fünfte Steuerpflichtige liefert gegenwärtig seine Erklärung auf elektronischem Weg ab, berichtet das Magazin Focus. 2007 füllten 3,8 Millionen Steuerpflichtige ihre Erklärung am PC aus. Steinbrück will diesen Wert zusammen mit den Bundesländern "signifikant erhöhen", so das Blatt weiter.

Anzeige

Dazu will man von Arbeitnehmern auch bestimmte Belege in digitaler Form annehmen, dazu gehören Spendenquittungen, Bescheinigungen über vermögenswirksame Leistungen und die Riester-Rente. Ab dem Veranlagungszeitraum 2011 wird die elektronische Steuererklärung für Freiberufler und Unternehmen zur Pflicht.


eye home zur Startseite
JB1 14. Jul 2008

Das Ganze würde schon funktionieren, wenn man alle Punkte berücksichtigt. 1.) Gewinne...

bla 14. Jul 2008

man kann die Steuererklärung aber auch mit Drittprogrammen abgeben, z.B. Steuer-Spar...

weeman 14. Jul 2008

Allein schon das Wort "Steuerbürokratieabbaugesetz" ist ein Paradoxon.

sypho 13. Jul 2008

beamte können jobs verlieren? dann werden sie wohl eher versetzt

Frank Gebbers 13. Jul 2008

Wat ´ne Vereinfachung! Mit jedem Versuch, es einfacher zu machen, wurde alles letztlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,49€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Wäre klasse, wenn es hier auch Sammelklagen gäbe.

    logged_in | 15:05

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 15:04

  3. Re: "Terroranschlag"

    SelfEsteem | 15:02

  4. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    jo-1 | 15:01

  5. Re: Häuser brauchen auch keine Treppe

    devarni | 15:01


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel