Abo
  • Services:
Anzeige

Freenet-Chef vor Showdown mit United Internet und Drillisch

Machtkampf auf der Hauptversammlung steht bevor

Auf der Freenet-Hauptversammlung am 8. August 2008 erwartet Firmenchef Eckhard Spoerr "einen Showdown" mit United Internet und Drillisch. Die Großaktionäre planten, ihren Anteil auf 29,9 Prozent aufzustocken und Aufsichtsrat und Vorstand zu entmachten.

Seit Freitag, dem 11. Juli 2008, sind die rebellischen Aktionäre Drillisch und United Internet wieder größter Aktionär bei Freenet. Nach Machtverschiebungen durch die Fusion von Freenet und Debitel hatte Drillisch sich wieder Stimmrechte von 25,91 Prozent sichern können. "Drillisch ist damit gemeinsam mit United Internet wieder größter Aktionär bei Freenet", hieß es in einer Börsenmitteilung.

Anzeige

Spoerr will möglichst viele Anteilseigner dafür gewinnen, an der Aktionärsversammlung teilzunehmen, um den Putsch zu verhindern. "Traditionell ist die Wahlbeteiligung an Hauptversammlungen gering", sagte Spoerr der Welt am Sonntag. "Da können 30 Prozent schon den Ausschlag geben." United Internet und Drillisch wollten die Freenet-Geschäfte unter sich aufteilen und die Organisation zerschlagen. Drillisch beansprucht das Mobilfunkgeschäft, United Internet will die DSL-Kunden und die Internetsparte von Freenet. Das stünde klar gegen die Interessen der Freenet-Aktionäre. "United Internet legt keinen Wert auf unsere Organisation und Kompetenzen, sondern nur auf unsere Kunden", sagte Spoerr.

Sollte die Hauptversammlung zugunsten der Angreifer ausgehen, will Spoerr nicht lange zögern. "Dann bin ich weg, von einem Tag auf den anderen, mit reinem Gewissen", so der Manager.


eye home zur Startseite
Talkline 06. Aug 2008

Ihr redet nur "BULLSHIT"!!!wißt Ihr eigentlich was das für Konsequenzen für die...

RainerPauly 05. Aug 2008

Es ist egal, welcher Anbieter... geschaltet wird, was machbar ist, an der möglichen...

Trophy 14. Jul 2008

Freenet legt doch schon selbst keinen gr. Wert auf seine Kunden

ChiliConFelis... 14. Jul 2008

Ja, ich habe mir mit ,,Gerhard Schröder'' einen GMX Account zugelegt, gleich ein Tag...

Jägermeister 14. Jul 2008

Kannst ja nachhelfen, so mit Flinte, Handgranate oder Pfeil und Bogen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Platinion GmbH, München
  3. Continental AG, Babenhausen
  4. OSRAM GmbH, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. VPN, VPN, VPN

    der_Raupinger | 19:02

  2. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    HierIch | 19:01

  3. Re: Fürs deutsche Gesundheitssystem somit ungeeignet.

    Ovaron | 19:00

  4. DoS-Angriffe auf Kinderporno-Server

    David23x | 19:00

  5. Imho ist das Thema "verdeckte Zahlung"

    Buddhisto | 18:59


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel