Abo
  • Services:

Programmierbare Spielertastatur von OCZ

Elixir-Tastatur mit gummierten Tasten

OCZ erweitert seine Produktpalette um eine Spielertastatur. Die Elixir-Tastatur ist mit programmierbaren und gummierten Tasten sowie mit zahlreichen Sonderfunktionen ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das normale Tastenfeld wird mit zwei Reihen blauen Tasten umrahmt, mit denen selbst entwickelte Tatasturmakros abgerufen werden können. Mit diesen Makros lassen sich komplexe Spielsteuerungen automatisieren. Dazu kommen sieben Tasten zur Internetsteuerung, acht für die Medienbedienung und ein Modusschalter, mit dem zwischen normaler Tastatur und Spielerlayout umgeschaltet werden kann.

OCZ Elixir
OCZ Elixir
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau

Die OCZ Elixir besitzt gummierte Tasten, die eine Lebensdauer von fünf Millionen Anschlägen aufweisen sollen. Die Tastatur wird per USB angeschlossen und ist ihrerseits mit einer USB-Buchse für Peripheriegeräte ausgestattet.

Die mitgelieferte Software ist mit XP und Vista kompatibel. OCZ will die Elixir ab sofort für rund 30 US-Dollar verkaufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,95€
  2. 28,49€ (erscheint am 15.02.)
  3. 4,99€

meckerfotze 15. Jul 2008

Das ist eine ganz normale alternative Anordnung der Tasten, welche hauptsächlich zum...

Bill S. Preston 15. Jul 2008

Ok, gibts ja bei COD auch. nur der Name war mir nicht bekannt. Thx

se_ultimativ 14. Jul 2008

ja; nur der kleine Schumacher nicht. *scnr*

olleIcke 14. Jul 2008

Tja wers nicht weiß, der kauft sich halt ne extra Tastatur! Obwohls auch für lau und...

olleIcke 14. Jul 2008

und du kannst nichma richtig flamen!


Folgen Sie uns
       


Nike Adapt BB ausprobiert

Nikes neue Basketballschuhe Adapt BB schnüren sich automatisch zu, was in unserem Praxistest sehr gut funktioniert.

Nike Adapt BB ausprobiert Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Nissan x Opus Concept Recycelte Autoakkus versorgen Campinganhänger mit Strom
    2. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
    3. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen

    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

      •  /