Abo
  • Services:

Kodak stellt Kamerasensor mit 50 Megapixeln vor

KAF-50100 ist mehr als doppelt so groß als ein Kleinbildsensor

Das Megapixelrennen geht auch in der Oberliga weiter. Mit dem KAF-50100 hat Kodak einen CCD-Sensor vorgestellt, der eine Auflösung von 50 Megapixeln erzielt. Er ist mit einer Fläche von 48 x 36 mm aber auch deutlich größer als das Kleinbildformat.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste Kamera mit Kodaks KAF-50100 wird die Hasselblad H3DII-50 sein. Der neue Sensor erstellt Bildmaterial mit einer Auflösung von 8.176 x 6.132 Pixeln. Die Pixel haben einen Abstand von knapp 6 Mikrometern.

Die Lichtempfindlichkeit des Sensors gibt Kodak mit maximal ISO 400 an. Hasselblad hingegen will zusammen mit seiner RAW-Software 800 ISO mehr aus den Bilddaten herausholen. Die Serienproduktion des KAF-50100 soll im vierten Quartal 2008 beginnen, erste Bemusterungsexemplare hat Kodak bereits ausgeliefert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Trollseelsorger 11. Jul 2008

Bitte. Auch (oder grade) Trolle brauchen Hilfe. Call 0800-Trollseelsorge ;)

:-) 11. Jul 2008

Jetzt fehlt noch die Kodak-Kamera mit 50MP.

Zwiebelsfisch 11. Jul 2008

Bei Gleichheit sagt man wie, bei Ungleichheit als. Das nennt man Positiv und Komparativ...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
    Athlon 200GE im Test
    Celeron und Pentium abgehängt

    Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
    2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
    3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

      •  /