Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige

Samsung NV9 als Kamera, Musik- und Videospieler

Samsung bringt mit dem NV9 eine Mischung aus Digitalkamera und mobilem Musikspieler auf den Markt. Das Gerät ist mit einem 10,2-Megapixel-CCD sowie einem 5fach-Zoom ausgerüstet. Auf der Oberseite wird mit analogen Zeigern die verbleibende Bild- und Akkukapazität angezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung NV9
Samsung NV9
Diese Rundinstrumente zeigen die verbleibende Batteriekapazität und die Restbildanzahl auf der Speicherkarte an. Die NV9 ist Digitalkamera, Videokamera, MP3-Player, portabler Mediaplayer und Diktiergerät in einem. Das Objektiv deckt eine Brennweite von 38 bis 190 mm (KB) ab. Das LCD ist 2,7 Zoll groß.

Inhalt:
  1. Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige
  2. Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige

Der 1/2,3 Zoll große CCD-Sensor liefert maximale Bildgrößen von 3.648 x 2.736 Pixeln, kann aber auch auf das 16:9-Format umgeschaltet werden. Die Auflösung verringert sich dann auf 7 Megapixel. Neben einem beweglichen Sensor zwecks Verwackelungsreduktion kann die Kamera mit bis zu ISO 3.200 arbeiten, allerdings nur mit 3 Megapixeln Auflösung.

Samsung NV9
Samsung NV9
Die Gesichtserkennung wird zur Scharfstellung bei der Belichtungseinstellung genutzt. Bei Selbstporträts sorgt die Gesichtserkennung dafür, dass erst ausgelöst wird, wenn ein Gesicht im gewünschten Bereich erkannt wurde. Im Zusammenhang mit der Gesichtserkennung steht auch die Lächel- und Blinzelerkennung. Beim Lächeln wird ausgelöst, beim Blinzeln eine Bilderserie geschossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige 
  1. 1
  2. 2
  3.  


FUJIFILM - the... 17. Jul 2008

...naja. Irgendwas muss ja auch eine SAMSUNG Kamera haben was Eindruck macht, wenn die...

ff55 16. Jul 2008

Ist wirklich ein Gag. Verbesserungsvorschlag für die nächste Generation: Ein Display mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nancy Faeser
Der wandelnde Fallrückzieher

Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
Artikel
  1. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

  2. Deepfake-Video: Mordopfer sucht selbst nach den Tätern
    Deepfake-Video
    Mordopfer sucht "selbst" nach den Tätern

    Die niederländische Polizei sucht mit einem via KI erzeugten Video nach den Mördern eines 13-jährigen Jungen.

  3. Spielebranche: Management möchte Electronic Arts verkaufen
    Spielebranche
    Management möchte Electronic Arts verkaufen

    EA-Chef Andrew Wilson will eine Firma verkaufen - seine. Verhandlungen soll es mit Amazon, Apple und zuletzt mit Disney gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /