Abo
  • Services:

Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige

Samsung NV9 als Kamera, Musik- und Videospieler

Samsung bringt mit dem NV9 eine Mischung aus Digitalkamera und mobilem Musikspieler auf den Markt. Das Gerät ist mit einem 10,2-Megapixel-CCD sowie einem 5fach-Zoom ausgerüstet. Auf der Oberseite wird mit analogen Zeigern die verbleibende Bild- und Akkukapazität angezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung NV9
Samsung NV9
Diese Rundinstrumente zeigen die verbleibende Batteriekapazität und die Restbildanzahl auf der Speicherkarte an. Die NV9 ist Digitalkamera, Videokamera, MP3-Player, portabler Mediaplayer und Diktiergerät in einem. Das Objektiv deckt eine Brennweite von 38 bis 190 mm (KB) ab. Das LCD ist 2,7 Zoll groß.

Inhalt:
  1. Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige
  2. Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige

Der 1/2,3 Zoll große CCD-Sensor liefert maximale Bildgrößen von 3.648 x 2.736 Pixeln, kann aber auch auf das 16:9-Format umgeschaltet werden. Die Auflösung verringert sich dann auf 7 Megapixel. Neben einem beweglichen Sensor zwecks Verwackelungsreduktion kann die Kamera mit bis zu ISO 3.200 arbeiten, allerdings nur mit 3 Megapixeln Auflösung.

Samsung NV9
Samsung NV9
Die Gesichtserkennung wird zur Scharfstellung bei der Belichtungseinstellung genutzt. Bei Selbstporträts sorgt die Gesichtserkennung dafür, dass erst ausgelöst wird, wenn ein Gesicht im gewünschten Bereich erkannt wurde. Im Zusammenhang mit der Gesichtserkennung steht auch die Lächel- und Blinzelerkennung. Beim Lächeln wird ausgelöst, beim Blinzeln eine Bilderserie geschossen.

Multimedia-Digitalkamera mit analoger Restbildanzeige 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

FUJIFILM - the... 17. Jul 2008

...naja. Irgendwas muss ja auch eine SAMSUNG Kamera haben was Eindruck macht, wenn die...

ff55 16. Jul 2008

Ist wirklich ein Gag. Verbesserungsvorschlag für die nächste Generation: Ein Display mit...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /