Abo
  • Services:

Tag der offenen Tür in Berliner Games Academy

Angehende Spieleentwickler sind am Samstag, 12. Juli 2008 willkommen

Die Berliner Games Academy lädt ein: Am Samstag, dem 12. Juli 2008 können sich angehende Spieledesigner, Animateure, Producer, Programmierer und andere Interessiere selbst ein Bild von dem privaten Ausbildungsbetrieb machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Programm vom Tag der offenen Tür der Games Academy stehen Punkte wie "Hands on mit 3D-Software", "Präsentation der aktuellen Studentenprojekte" und "allgemeine Informationsrunde". Die Berliner Institution hat außerdem viele Studenten und Lehrende versammelt, bei denen sich potenzieller Nachwuchs über das Kursangebot aufklären lassen kann. Das Ganze findet statt in den Räumen der Games Academy in Berlin-Mitte, Rungestraße 20. Weitere Informationen stehen auf der offiziellen Homepage.

Die Games Academy ist eine private Schule, die im Bereich der Computerspieleproduktion ausbildet. Derzeit beschäftigen sich dort rund 150 Studenten im Ganztagsunterricht mit der Entwicklung von Spielen. Unter anderem gibt es Kurse für Game Producer, 3D-Programmierer und Game Artists Animation. Das Unternehmen hat eine Zweigniederlassung in Frankfurt/Main.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + Versand
  2. bei Alternate.de
  3. 105,85€ + Versand

Schlauer Fuchs 12. Jul 2008

Mein Tipp: Studiere irgendwo Informatik auf Bachelor (6 Semester) und mache zb den...

DerThot 11. Jul 2008

Newsletter regelt :)

DerThot 11. Jul 2008

Crysis von Crytech, Anno 1701 von Deep Silver (glaub ich) sind zb sehr gute, deutsche...


Folgen Sie uns
       


Kaihua Kailh Speed-Switches - Test

Die goldenen KS-Switches von Kaihua haben einen kürzeren Hinweg als Cherry MX Blue und sind in der alltäglichen Nutzung angenehmer. Das liegt auch an der besseren Verarbeitung.

Kaihua Kailh Speed-Switches - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

      •  /