Abo
  • Services:
Anzeige

Gnome 3.0 soll kommen

Gtk+ wagt den Versionssprung

Das Toolkit Gtk+ wird in der Version 3.0 erscheinen - und der Gnome-Desktop folgt. Lange wurde darüber diskutiert, ob dieser Schritt gewagt werden soll. Die Kompatibilität mit alten Anwendungen wird dabei nicht erhalten bleiben.

Über Gnome 3.0 - auch bekannt als Projekt Topaz - wurde in der Vergangenheit viel diskutiert. Klar war: Gnome 3.0 wird es erst geben, wenn die für die grafische Bedienoberfläche verwendeten Klassenbibliotheken Gtk den Versionssprung wagen. Das steht nun bevor. Der Gtk+-Entwickler Kristian Rietveld gab diesen Plan auf der Entwicklerkonferenz Guadec in Istanbul bekannt, wie der Standard berichtet.

Anzeige

Große neue Funktionen sind dabei nicht geplant. Vielmehr soll Gtk+ 3.0 Altlasten ablegen. Erst in späteren Versionen sollen neue Funktionen folgen. Nachgedacht wird unter anderem über Compositing-Möglichkeiten für grafische Effekte, aber auch über neue Theme-Funktionen und Alpha-Transparenz.

Wenn veraltete Funktionen aus Gtk+ entfernt werden, werden allerdings API und ABI inkompatibel zur alten Entwicklungsreihe. Anwendungen, die momentan Gtk 2.x verwenden, müssen also auf die neue Version des Toolkits portiert werden. Das soll aber so einfach wie möglich gehalten werden. Bereits nach der anstehenden Gtk-Version 2.16 soll Gtk 3.0 erscheinen. Anschließend sind regelmäßige Veröffentlichungen geplant, die dann nach und nach neue Funktionen mitbringen.

Im Anschluss an Rietvelds Vortrag gab das Gnome-Team bekannt, dass es nun auch den Versionssprung wagen will. Auch hier sollen zuerst Teile verschwinden, die die freie Desktopumgebung noch immer mitschleppt, die aber schon längst als "deprecated" gekennzeichnet sind.


eye home zur Startseite
Kokospalme 14. Jul 2008

Sie brauchen nicht mit KDE "Schritt" zu halten, die Ansätze der beiden Oberflächen sind...

GeForce 7900 GTX 12. Jul 2008

Ich werde das Problem wohl nie verstehen, aber wie kommt es immer wieder zu diesem...

Älän Karr 11. Jul 2008

Naja ... wer liest schon Release Notes. Ich les mir auch nicht immer die Release Notes...

swinger 11. Jul 2008

Zu wenig RAM evtl.? 3Ghz recht und schön, aber NetBeans will RAM ohne Ende... Was mir...

Moo-Crumpus 11. Jul 2008

Das ist ja ein toller Artikel. Das hat Potential! Kommen noch weitere? * KDE 5.0 soll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Meierhofer AG, München, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    neocron | 13:37

  2. Re: @Timeline: wie wäre es endlich mal mit einer...

    otraupe | 13:37

  3. Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne...

    cyberdynesystems | 13:36

  4. Re: Gute Leistung bei wenig Arbeitsspeicher

    Lemo | 13:36

  5. Re: Braucht die Welt nicht...

    Lemo | 13:35


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel