Abo
  • Services:

Der Konsolenmarkt in Deutschland wächst kräftig

Daten von Media Control GfK zeigen starkes Umsatzwachstum bei Konsolenspielen

Rund 282 Millionen Euro haben deutsche Konsumenten im ersten Halbjahr 2008 für Konsolenspiele ausgegeben, meldet Media Control GfK. Das entspricht einem Wachstum von 38,7 Prozent im Vorjahresvergleich.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz ist stärker gewachsen als die Stückzahl: Um 30,5 Prozent auf 7,7 Millionen Einheiten stieg die Zahl der verkauften Spiele im ersten Halbjahr 2008; vor einem Jahr waren es noch 5,9 Millionen Konsolenspiele. Mit 36,4 Prozent Anteil an der Gesamtverkaufsmenge aller Videospiele ist der DS von Nintendo klarer Marktführer, allerdings sieht Media Control GfK auch die Next-Generation-Konsolen Wii, Xbox 360 und Playstation 3 im Aufwind. Besonders stark zugelegt hat die Playstation 3. PS3-Spiele erreichten in den ersten sechs Monaten 2008 10,9 Prozent Marktanteil, im Vergleichszeitraum waren es 2,9 Prozent.

Das bestverkaufte Spiel im ersten Halbjahr war laut Media Control GfK Mario Kart für Nintendo Wii. Auf Platz zwei folgt GTA 4 auf der Playstation 3, auf Platz drei landet Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging. Die drei beliebtesten Genres waren Arcade, Sport und Simulation. Denkspiele kletterten von Rang neun im vergangenen Jahr auf Platz fünf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 554€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. Nvidia SHIELD TV inkl. Fernbedienung und Controller für 188€ statt 229€ im Vergleich...
  3. 433€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 481€ + Versand (Bestpreis!)

rumstibum 10. Jul 2008

So sollte es richtig heiße: Beachtlich dabei ist, das die Wii-Fanboys das ihre Konsole...

Gaymer 10. Jul 2008

Deshalb gibt es ja auch das Gayphone.

Statistiker 10. Jul 2008

Mit der Richtigen Statistik kann man alles zeigen.

Müllmann 10. Jul 2008

Stimmt. Bei WoW & Co tummelt sich ausschließlich die Bildungselite...

Zeitgeist 10. Jul 2008

Raubkopierer sterben aus! Wird wohl Zeit, dass Raubkopierer auf die Liste der bedrohten...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /