Abo
  • Services:
Anzeige

Test: iPhone 2.0 - neue Firmware bringt mehr Komfort

Programme lassen sich offiziell auf dem iPhone und dem iPod touch installieren

Zum Marktstart des iPhone 3G hat Apple die neue Firmware für das iPhone der ersten Generation sowie den iPod touch veröffentlicht. Die Firmware 2.0 bringt dem Apple-Mobiltelefon sowie dem Mediaplayer viele Verbesserungen. Es werden einige Ungereimtheiten beseitigt, die zum Marktstart vor einem Jahr kritisiert wurden. Aus dem Apple-Handy wird ein Smartphone.

App Store
App Store
Die mit Abstand wichtigste Neuerung der iPhone-Firmware 2.0 besteht darin, dass Apple nun ganz offiziell erlaubt, Zusatzprogramme auf dem iPhone und dem iPod touch zu installieren. Bislang war das nur durch Hacks an der Firmware möglich. Damit wird das Apple-Handy zum Smartphone, denn nun lassen sich Applikationen nachträglich installieren.

Anzeige

Dafür bietet die Bedienoberfläche einen neuen Programmpunkt namens App Store. Nur darüber dürfen Applikationen für das iPhone und den iPod touch angeboten werden, andere Vertriebswege gestattet Apple nicht. Der Konzern lässt sich das mit einem Anteil von 30 Prozent an den Einnahmen aus dem Softwareverkauf bezahlen. Mit diesem exklusiven Vertriebsweg will Apple garantieren, dass keine Schadsoftware auf das Mobiltelefon oder den iPod touch gelangt. Als weitere Einschränkung dürfen solche Applikationen nicht im Hintergrund laufen. Apple begründet das damit, dass sich ansonsten die Akkulaufzeit der Geräte verkürzen kann.

Im App Store kann die gewünschte Software direkt heruntergeladen und bei Bedarf gekauft werden. Die Mehrzahl der Applikationen soll aber erst einmal kostenlos zu haben sein. Sobald ein Programm zum Download ausgewählt wurde, erscheint ein neues Programmicon im Programmstarter und ein Fortschrittsbalken zeigt den noch laufenden Download. Das betreffende Icon wird so lange transparent angezeigt, bis der Download abgeschlossen ist.

Test: iPhone 2.0 - neue Firmware bringt mehr Komfort 

eye home zur Startseite
Älän Karr 15. Jul 2008

Erläutere den Zusammenhang mal ...

oni 15. Jul 2008

Du meinst, du _BEARBEITEST_ auf dem Futzeldisplay eines Handys Office-Dokumente? Du...

!998 15. Jul 2008

Na ja, eher späte Alpha...

Glucks 15. Jul 2008

Ja - habe ich auch beobachtet, als ich meinen iPod nano updaten wollte.

DerLacherDerEnt... 15. Jul 2008

Komfort... *ROTFL*


ralphsBlog / 14. Jul 2008

Halbgare Firmware iPod Touch 2.0



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. WKM GmbH, München
  3. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  4. Experis GmbH, Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  2. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  3. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  4. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  5. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel