Abo
  • Services:

Fusion von Activision und Blizzard von Aktionären genehmigt

Zusammenschluss der Spielesparte von Vivendi mit Activision beschlossen

Der weltweit größte Publisher von Computerspielen hat seine Wurzeln in Europa - seit dem Zusammenschluss von Activision und Vivendi Games zum neuen Unternehmen Activision-Blizzard. Der Firmensitz liegt allerdings in den USA, und auch der Vorstand unter Chef Robert A. Kotick ist größtenteils in amerikanischer Hand.

Artikel veröffentlicht am ,

Robert A. Kotick, Vorstandschef Activision-Blizzard
Robert A. Kotick, Vorstandschef Activision-Blizzard
"Activision-Blizzard ist der profitabelste, sich ganz auf Spiele konzentrierende Online- und Konsolenpublisher der Welt" - so positioniert sich das neue Unternehmen auf seiner frisch überarbeiteten Webseite. Auf einem Aktionärstreffen haben die Anteilseigner den Zusammenschluss von Activision mit Vivendi-Games mit über 92 Prozent der Stimmen genehmigt. Damit wird Activision Teil des französischen Medienkonzerns Vivendi; Blizzard gehört seit 1998 zu Vivendi-Games. Der Konzern Vivendi besitzt künftig rund 54 Prozent an dem neuen Activision-Blizzard, die restlichen Anteile bleiben börsennotiert.

Die neue Firma hat ihren Geschäftssitz in Santa Monica (Kalifornien). Vorstandschef wird Robert A. Kotick, der bislang allein für die Geschicke von Activision zuständig war. Dem Vorstand gehören sieben amerikanische und vier französische Manager an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  3. 159€

( Alternativ... 10. Jul 2008

wieso?

^Andreas... 10. Jul 2008

was? hasse noch keinen epix flug mount du nub??


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
    Kaufberatung
    Der richtige smarte Lautsprecher

    Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
    Von Ingo Pakalski

    1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
    2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
    3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

      •  /