Abo
  • Services:

Anti-Spiele-Anwalt Jack Thompson vor beruflichem Aus

US-Gericht empfiehlt Entzug von Thompsons Anwaltszulassung

Rechtsanwalt Jack Thompson hat sich wiederholt mit der Spieleindustrie angelegt - und dabei unter anderem mit harten Formulierungen und Anschuldigungen für ein riesiges Medienecho gesorgt. Jetzt droht ihm der lebenslange Entzug der Anwaltszulassung durch ein Gericht in Florida.

Artikel veröffentlicht am ,

"Der Angeklagte zeigt ein Verhaltensmuster, das daraus besteht, hart und breit auszuteilen, immer wieder nachzulegen und absichtlich so viel wie möglich an Schwierigkeiten, Verstörung und Ärger bei denen zu verursachen, die er als Gegner seiner Anliegen sieht" - so urteilt ein Gericht aus Florida über Jack Thompson. Ihm droht jetzt der lebenslange Entzug der Zulassung als Anwalt sowie eine Strafe über 43.675 US-Dollar (umgerechnet rund 28.000 Euro).

Thompson hat sich in der Vergangenheit wiederholt mit der amerikanischen Spieleindustrie angelegt. Dabei legte er einen Tonfall an den Tag, der auch denjenigen, die seine Sicht etwa über Gewalt oder Sex in Spielen inhaltlich teilen, oft viel zu weit ging. Oft behauptete er auch schlicht Unwahres, etwa über pornografische Inhalte in Die Sims - stieß mit seinen plakativen Äußerungen aber zumindest anfangs auf großes Medienecho. Im englischsprachigen Wikiquote gibt es eine lange Sammlung mit den verschrobensten, skurrilsten und lustigsten Zitaten von Thompson.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 15,99€
  2. 12,49€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Dem Mörder... 12. Jul 2008

Ich hoffe, er kommt mit Reiser in eine Zelle.

Maxl 11. Jul 2008

solang der Mehrheit dieses Urhebergesetzt nicht wichtig genug ist eine andere Regierung...

Kid Rob 11. Jul 2008

Ich hätte Salz-, Blau- und Schwefelsäure, Cyankali, Quecksilber, Silbernitrat und einige...

Kid Rob 11. Jul 2008

*Schampus ausschenk* Einer weniger, jetzt noch Beckstein und die anderen Klotzköpfe...

Madsteve 10. Jul 2008

SUPER, ein echter Frund zum Feiern!!! Dieser sogenannte Anwalt hat ja immer NUR Schei...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /