Abo
  • Services:
Anzeige

Anti-Spiele-Anwalt Jack Thompson vor beruflichem Aus

US-Gericht empfiehlt Entzug von Thompsons Anwaltszulassung

Rechtsanwalt Jack Thompson hat sich wiederholt mit der Spieleindustrie angelegt - und dabei unter anderem mit harten Formulierungen und Anschuldigungen für ein riesiges Medienecho gesorgt. Jetzt droht ihm der lebenslange Entzug der Anwaltszulassung durch ein Gericht in Florida.

"Der Angeklagte zeigt ein Verhaltensmuster, das daraus besteht, hart und breit auszuteilen, immer wieder nachzulegen und absichtlich so viel wie möglich an Schwierigkeiten, Verstörung und Ärger bei denen zu verursachen, die er als Gegner seiner Anliegen sieht" - so urteilt ein Gericht aus Florida über Jack Thompson. Ihm droht jetzt der lebenslange Entzug der Zulassung als Anwalt sowie eine Strafe über 43.675 US-Dollar (umgerechnet rund 28.000 Euro).

Anzeige

Thompson hat sich in der Vergangenheit wiederholt mit der amerikanischen Spieleindustrie angelegt. Dabei legte er einen Tonfall an den Tag, der auch denjenigen, die seine Sicht etwa über Gewalt oder Sex in Spielen inhaltlich teilen, oft viel zu weit ging. Oft behauptete er auch schlicht Unwahres, etwa über pornografische Inhalte in Die Sims - stieß mit seinen plakativen Äußerungen aber zumindest anfangs auf großes Medienecho. Im englischsprachigen Wikiquote gibt es eine lange Sammlung mit den verschrobensten, skurrilsten und lustigsten Zitaten von Thompson.


eye home zur Startseite
Dem Mörder... 12. Jul 2008

Ich hoffe, er kommt mit Reiser in eine Zelle.

Maxl 11. Jul 2008

solang der Mehrheit dieses Urhebergesetzt nicht wichtig genug ist eine andere Regierung...

Kid Rob 11. Jul 2008

Ich hätte Salz-, Blau- und Schwefelsäure, Cyankali, Quecksilber, Silbernitrat und einige...

Kid Rob 11. Jul 2008

*Schampus ausschenk* Einer weniger, jetzt noch Beckstein und die anderen Klotzköpfe...

Madsteve 10. Jul 2008

SUPER, ein echter Frund zum Feiern!!! Dieser sogenannte Anwalt hat ja immer NUR Schei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Immer wieder lustig,

    freddypad | 17:10

  2. Klingt bekannt

    mrgenie | 17:10

  3. Re: Meine Gedanken ...

    itza | 17:07

  4. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06

  5. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel