Abo
  • Services:

Ubuntu kommt in den Laden

Vorerst nur in den USA zu kaufen

Canonical bringt in den USA eine Boxversion von Ubuntu in den Verkauf. Darin ist ein 60-tägiges Supportangebot enthalten. Ubuntu-Sponsor Canonical will auf diesem Weg neue Anwenderschichten erreichen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das Paket wurde von Canoncial zusammen mit Valusoft erstellt. Valusoft ist für die 60 Tage Support zuständig. Enthalten sind außerdem die CD-Variante der aktuellen Ubuntu-Version 8.04 und eine Schnellanleitung. Das Paket kostet knapp 20 US-Dollar und ist vorerst nur bei der US-Elektronikkette Best Buy erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

So sollen Anwender erreicht werden, die bisher noch nichts von Ubuntu wissen oder sich das Linux-System nicht selbst aus dem Internet laden können, so Steve George von Canonical. Zwar verschickt Canonical auch kostenlos Ubuntu-CDs, der Anwender bekommt hierbei aber keine Hilfe bei der Installation.

In Deutschland ist Ubuntu von verschiedenen Linux-Händlern als inoffizielle Boxversion erhältlich - teils auch mit Support. Novell bietet OpenSuse ebenfalls regulär im Handel an. Red Hat hingegen hat diesen Vertriebsweg bereits vor Jahren eingestellt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Atomic_Bit_Hunter 11. Jul 2008

Das nimt einer Geld für freie Software, Sauerei, steinigt ihn... Mal im Ernst, was...

GrinderFX 10. Jul 2008

Nicht jedes betriebssystem was nicht windows ist, ist gleich ein linux und selbst wenn...

Flying Circus 10. Jul 2008

Wow. Wenn Dir der Aufwand zuviel ist, schicke ich Dir gerne eine PN mit meinem Stundensatz.

lümmel 10. Jul 2008

Touché! ^^

Der Nordstern. 10. Jul 2008

Dann lieber Geld für ein vernünftiges OS ausgeben. Während Linux "GRATIS?!" ist, ist...


Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /