Abo
  • Services:
Anzeige

Weitere Unterstützung für Nokias Symbian-Stiftung

Symbian Foundation wächst auf 20 Mitglieder, 150 weitere haben Interesse

Nokia bekommt weitere Unterstützung für seine Pläne, das Smartphone-Betriebssystem Symbian in eine Stiftung zu überführen und als Open Source freizugeben. Neun weitere Unternehmen haben sich der Stiftung angeschlossen, 150 ihr Interesse bekundet.

Zusammen mit AT&T, LG Electronics, Motorola, NTT DoCoMo, Samsung, Sony Ericsson, STMicroelectronics, Texas Instruments und Vodafone hatte Nokia am 24. Juni 2008 die Gründung der Symbian Foundation angekündigt. Dazu hat Nokia seinen Konkurrenten alle Anteile am Gemeinschaftsunternehmen Symbian abgekauft und überführt sie in eine Stiftung. Die Stiftung soll sich um die Weiterentwicklung des Betriebssystems kümmern und es den Mitgliedern der Stiftung kostenlos zur Verfügung stellen. Später soll die Software dann als Open Source verfügbar gemacht werden.

Anzeige

Mittlerweile haben sich neun weitere Unternehmen Nokias Initiative angeschlossen, die nun 20 Mitglieder zählt. Neu dabei sind die Mobilfunknetzbetreiber 3, America Movil und TIM, der Halbleiterhersteller Marvell und die Service- und Softwareanbieter Aplix, EB, EMCC Software, Sasken und TietoEnator.

Darüber hinaus haben mehr als 150 Unternehmen Interesse bekundet, der Symbian-Stiftung beizutreten.


eye home zur Startseite
Eine Bitte 10. Jul 2008

Ich hätte liebe ein Linux im Handy. Das ist wenigsten kompatibler als diese Symbosium...

hurz 10. Jul 2008

S80 ist lange tot. das kam mal für ein ahndy raus und wurde sofort wieder begraben. nokia...

hurz 10. Jul 2008

symbian ist noch mit abstand der marktführer. das os ist auch nicht schlecht. wenn die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  2. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    SchmuseTigger | 10:25

  2. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    razer | 10:25

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Jolla | 10:25

  4. Re: was macht das ding denn jetzt konkret?

    Kleba | 10:23

  5. Re: 80km was soll man den damit

    mainframe | 10:23


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel