Abo
  • Services:
Anzeige

Internetnutzer fürchten Datenmissbrauch für Werbung

Mehr als ein Drittel will keine Angaben zum Kauf- und Surfverhalten machen

Fast 70 Prozent der Internetnutzer haben Bedenken bei der Weitergabe von persönlichen Daten, weil sie Missbrauch zu Werbezwecken fürchten. 57 Prozent glauben, ihre Angaben könnten "gezielt ausspioniert" werden, 14 Prozent sind aus anderen Gründen misstrauisch.

Den deutschsprachigen Internetnutzern ist unwohl, wenn sie persönliche Daten im Netz preisgegeben. Laut der aktuellen WWW-Benutzer-Analyse "W3B", bei der circa 10.200 Nutzer befragt wurden, gaben 97 Prozent an, schon mindestens einmal umfangreichere Personenangaben im Netz hinterlassen zu haben. Nach subjektivem Empfinden werden die meisten Nutzerdaten bei Webmailerdiensten wie denen der US-Unternehmen Yahoo oder Google (74 Prozent) und beim Onlineshopping (66 Prozent) abgefragt. Bei Social Networks wie Facebook oder StudiVZ gaben 28 Prozent persönliche Daten an.

Anzeige

In der W3B-Studie danach befragt, welche Daten man im Internet nicht hinterlassen möchte, wurden vor allem Angaben zum Einkommen, der Privatadresse sowie das eigene Foto genannt. Auch Informationen zum Kauf- und Surfverhalten wollen über ein Drittel der Nutzer nicht preisgeben.

Nur wenige Nutzer halten die Datenschutzbestimmungen für "streng" (8 Prozent) oder die derzeit eingesetzte Sicherheitstechnik für "gut genug" (5 Prozent), so dass sie sich bei der Weitergabe persönlicher Daten sicher fühlen.


eye home zur Startseite
zucker102 12. Dez 2008

Das man nach wie vor anonym im Netz unterwegs ist. Man macht einfach völlig falsche...

Der Kaiser 10. Jul 2008

Cookies werden bei mir nicht geblockt, aber automatisch nach schließen des...

unterschichten... 10. Jul 2008

er hat/hatte ja den frickelfuchs drauf. von daher stellt sich die frage gar nicht mehr.

UCnet 10. Jul 2008

Mein Gott, du würdest Ironie nicht mal erkennen, wenn sie dir mit dem Arsch voran ins...

unterschichten|... 10. Jul 2008

chip? heise? heise ist für seine contra-haltung bekannt, was nicht linux ist, mehr muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 649,00€
  2. ab 14,99€
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Linux?

    486dx4-160 | 00:11

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 00:07

  3. Re: Austauschbarkeit bei Ultrabooks geht also doch!

    486dx4-160 | 00:07

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    NativesAlter | 19.08. 23:26

  5. Re: Die IDEE!!!!

    tingelchen | 19.08. 23:21


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel