Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung startet Massenproduktion von MLC-SSDs mit 128 GByte

Produktion von SSDs mit 256 GByte soll noch 2008 beginnen

Samsung beginnt mit der Massenproduktion seiner MLC-basierten Solid State Disk (SSD) mit 128 GByte im 1,8- und 2,5-Zoll-Format. Die dabei verwendeten MLC-Chips sollen nicht viel langsamer sein als die teureren SLC-Chips.

Die neuen SSDs von Samsung benötigen im Stand-by-Modus nur 0,2 Watt, bei Aktivität kommen sie mit 0,5 Watt aus. Dabei erreichen sie eine Schreibgeschwindigkeit von 70 MByte/s, lesen können sie mit 90 MByte/s. Zudem sollen sie laut Samsung 20-mal länger halten als eine Festplatte, deren Lebensspanne Samsung mit vier bis fünf Jahren angibt.

Anzeige

Samsungs SSDs sind mit einer SATA-Schnittstelle ausgestattet, die eine Bandbreite von 3 GBit/s bietet. Im Inneren arbeiten 64 MLC-NAND-Chips mit jeweils 16 GBit Kapazität. Geschützt werden die Chips von einem Metallgehäuse, das 100 x 69,8 x 9,5 mm misst.

In Zukunft will der koreanische Halbleiterhersteller sein SSD-Portfolio weiter ausbauen. Noch Ende 2008 soll mit der Produktion einer SSD mit 256 GByte begonnen werden. Die heute noch eher kleine Zahl an verkauften SSDs wird sich laut Samsung bis 2010 um 800 Prozent steigern.

Preise für die SSDs nannte Samsung nicht.


eye home zur Startseite
Urmel aus dem Eis 09. Jul 2008

Sinnlosigkeit und Hoffnung liegen nahe beieinander.

Nein 09. Jul 2008

Die SLC-Fanatiker sind oft der Meinung, MLCs wären kaum haltbar und daher gar nicht...

:-) 09. Jul 2008

Oh, gleich eine neue Technologie? Früher nahm man dafür einfach nur ein Schieberegister...

kendon 09. Jul 2008

fisch UND plonk? verstösst das nicht gegen die menschenrechte? das ist wirklich hart...

titrat 09. Jul 2008

20-mal länger? Das ist eine lächerliche Behauptung - oder ein Übersetzungsfehler. Sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  2. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  3. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 21:12

  2. Nutze die G403 wireless

    MarioWario | 21:08

  3. Re: Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    /mecki78 | 21:07

  4. Re: Das letzte Windows...

    FreiGeistler | 21:05

  5. Re: Das ist nicht die Lösung... wieder nur eine...

    rabatz | 21:05


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel