Abo
  • Services:
Anzeige

Auf US-Flughäfen gehen Tausende von Notebooks verloren

Fast 637.000 Notebooks gehen pro Jahr verloren - wenige wollen sie zurück

Notebooks verschwinden auf US-Flughäfen besonders häufig. Jedes Jahr gehen auf den Großflughäfen und den Regionalflugplätzen der USA fast 637.000 Notebooks verloren. An Sicherheitsschleusen ist das Verlustrisiko besonders hoch.

Laut einer Studie des Ponemon Institut, die im Auftrag von Dell durchgeführt wurde, werden in den USA jede Woche rund 10.278 Notebooks auf den 36 größten Flughäfen des Landes als verloren gemeldet. 65 Prozent dieser Notebooks werden von ihren Besitzern nicht mehr zurückverlangt, obwohl sie aufgefunden werden.

Anzeige

Der Studie nach haben die Reisenden wenig Hoffnung, dass verloren gegangene Notebooks jemals wieder auftauchen. Rund 77 Prozent der Befragten gaben dies an. 16 Prozent sagten gar, dass sie nichts unternehmen werden, falls ihr Notebook während einer Geschäftsreise verloren geht. Allerdings fassten die Studienbetreiber den Begriff "verloren" sehr weit - schon einige Minuten, in denen das Notebook nicht in Händen seines Besitzers ist, machen es zu einem "verlorenen" Gerät. Grundsätzlich besteht natürlich auch in dieser Zeit die Gefahr des Datendiebstahls. Die Unsicherheit an Sicherheitsschleusen sorgt dafür, dass viele Notebookbesitzer ihren Rechner aus den Augen verlieren. Diebe haben es dann besonders leicht, das Gerät an sich zu nehmen.

53 Prozent der Befragten gaben an, dass die mobilen Rechner vertrauliche Unternehmensinformationen erhalten - um so erschreckender, dass 65 Prozent davon nicht einmal Schritte unternehmen, diese Informationen zu schützen.

Der Studie des Ponemon Institutes zufolge haben 76 Prozent aller Firmen innerhalb eines Jahres mindestens ein Notebook verloren, 22 Prozent davon durch Diebstahl oder andere kriminelle Aktivitäten.


eye home zur Startseite
detlef 12. Jul 2008

da gibt es ein interessantes Produkt für mobile Sicherheit unter http://www.quadrox-ag...

truecryptuser 10. Jul 2008

Das meist "vermisste" Feature ist ein passwort reset, und dafür gibt es nen workaround...

grüntee 09. Jul 2008

Diese interessanten Zahlen sprechen Bände wie es um die "Arbeitsmoral" steht. Vielleicht...

PowerProster 09. Jul 2008

aha, du arbeitest bei siemens

Wie immer.. 09. Jul 2008

Du weißt ja nicht wie gerundet wurde.. Vielleicht wurden ja der genau ermittelte Wert 10...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  2. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  3. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  4. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  5. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  6. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  7. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  8. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  9. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  10. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Typisch...

    GrenSo | 16:43

  2. Re: Alle gängigen Plattformen

    EQuatschBob | 16:43

  3. Re: Zumindest beim Preis beweisen sie Mut

    Dwalinn | 16:43

  4. Erinnert mich an das Vectoring

    Rufus20 | 16:43

  5. Re: Merkwürdige Bezeichnung

    Vollstrecker | 16:43


  1. 17:00

  2. 16:37

  3. 15:50

  4. 15:34

  5. 15:00

  6. 14:26

  7. 13:15

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel