Abo
  • Services:

Vorausschauende Videoaufnahme mit 1.200 Bildern pro Sekunde

Exilim Pro EX-F1 mit Vorahnung

Casio hat seiner Digitalkamera Exilim Pro EX-F1 ein Firmwareupdate spendiert, das die Aufnahme von Hochgeschwindigkeitsvideos erleichtern soll. Nach der Einspielung des Updates nimmt die Kamera schon fünf Sekunden vor dem Aufnahmestart auf, damit der Fotograf kein wichtiges Ereignis verpasst.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerade im Bereich schneller Aufnahmen kommt es häufig vor, dass der Fotograf zwar mit einer schnellen Kamera, aber nicht mit der notwendigen Reaktionsgeschwindigkeit gesegnet ist, um rechtzeitig den Auslöser zu drücken.

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. SoftProject GmbH, Ettlingen

Exilim Pro EX-F1
Exilim Pro EX-F1
Das hat auch Casio erkannt und der Exilim Pro EX-F1 durch das Firmwareupdate 1.10 einen "vorausschauenden" Videomodus spendiert. Die Aufnahme läuft nach Aktivierung des Videomodus kontinuierlich - so sind immer die letzten fünf Sekunden vor dem Durchdrücken des Auslösers mit im Kasten.

Das Firmwareupdate wird über eine Speicherkarte in die Kamera eingespielt. Die formatierte Karte wird mit dem Update präpariert, eingeschoben und die Kamera dann mit einer Tastenkombi gestartet und die Firmware eingespielt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. 105,85€ + Versand
  3. 39,99€ statt 59,99€

YDragon 09. Jul 2008

For DA LOLZ!? Oder was?

Igni 09. Jul 2008

Für was muss man gesunden Menschenverstand in der Schule lernen? Acuh ohne den Artikel...

Luntenschmeisser 09. Jul 2008

Vielleicht einfach mal die Klappe halten? spricht da der Neid? Das sind 336x96 pixel...

J.J Rousseau 09. Jul 2008

kwt


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /