Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft beschleunigt Windows-Update

Aktualisierung der Infrastruktur für Ende Juli 2008 geplant

Ende Juli 2008 will Microsoft die Updatefunktion des Betriebssystems beschleunigen. Dann wird die gesamte Infrastruktur von Windows-Update erneuert. Funktionsverbesserungen oder Änderungen an der Oberfläche sind nicht geplant. Der gesamte Prozess zieht sich über mehrere Monate hin.

Mit der Erneuerung der Infrastruktur von Windows-Update soll der Zugriff auf den Dienst beschleunigt werden. Mittels Windows-Update werden Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen für Software von Microsoft verteilt. Vor allem das Suchen nach neuen Updates soll beschleunigt werden. Der Konzern verspricht einen Geschwindigkeitszuwachs von bis zu 20 Prozent.

Anzeige

Der Client von Windows-Update auf Nutzerseite muss aktualisiert werden, um davon zu profitieren. Die entsprechende Aktualisierung wird automatisch vorgenommen, sobald nach Updates gesucht wird. Die Installation erfolgt dann ohne jede Rückmeldung, auch wenn in den Einstellungen von Windows-Update ausgewählt ist, Updates nur nach Genehmigung einzuspielen. Zuletzt wurde Windows-Update auf diese Weise im September 2007 erneuert.


eye home zur Startseite
derUnfassbare 08. Jul 2008

20% schneller? Ein schlechter Witz! Ich habe gerade meinen Mac auf 10.5.3 aktualisiert...

TimTim 08. Jul 2008

Das kommt doch nur für Privatleute zum Tragen. In Unternehmen führt man die Updates doch...

grinsebacke 08. Jul 2008

Wenn sie den Prozess über mehrere Monate beschleunigen, sollten sie aufpassen, dass die...

Bouncy 07. Jul 2008

ich wuesste nicht, warum windows das stoeren sollte. ausser ich oeffne den dialog zur...

nixx 07. Jul 2008

aber hinkriegen tun die schon seit Ewigkeiten nichts richtig... in Windows gibt es noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel