Abo
  • Services:

X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All

Egosoft veröffentlicht Bildmaterial und konkretisiert Veröffentlichungsdatum

Ab Ende September 2008 können PC-Raumflieger in X3 Terran Conflict durch die Galaxie fliegen. Das gibt das Entwicklerteam Egosoft gemeinsam mit dem Publisher Koch Media bekannt. Neue Screenshots zeigen jetzt schon, wie das Spieleuniversum aussehen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

X3 Terran Conflict
X3 Terran Conflict
X3 Terran Conflict wird ein eigenständig spielbares Weltraumspiel und soll zugleich Höhepunkt und Abschluss der X-Trilogie sein. Die Handlung schlägt die Brücke zurück zum Sonnensystem und der Erde. Fans erfahren endlich, was mit dem blauen Planeten geschehen ist, seit es die Hauptfigur Kyle William Brennan in Teil 1 versehentlich in ein weit entferntes Gebiet der Galaxie verschlagen hat.

Inhalt:
  1. X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All
  2. X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All

Spieler können in Terran Conflict in die Haut von mehreren Figuren schlüpfen. Außerdem erleben sie im - so das nordrhein-westfälische Entwicklerteam Egosoft - umfangreichsten Universum aller X-Spiele eine Vielzahl von Geschichten, denn Terran Conflict soll mehr Missionen enthalten als jedes andere X-Spiel.

X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  2. (-76%) 3,60€
  3. 2,99€

jo12345 08. Dez 2008

bullshit

Markycharky 24. Sep 2008

Finde ich einen absolut lächerlichen Grund keine Spiele der X-Reihe mehr zu kaufen. Als...

Markycharky 24. Sep 2008

Ich muss diese Kritik ebenfalls stark zurückweisen. Ich habe das Spiel erst vor zwei...

WarChicken 18. Sep 2008

Kann ich nicht wirklich nachvollzuiehen - Egal ob man mit Maus und Tastatur spielt oder...

jumper 08. Jul 2008

In der Collectors Edition von X2 war das 2. Buch drin.


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /