Abo
  • Services:
Anzeige

Pioneer speichert 400 GByte mit Blu-ray-Technik

Protoyp einer Speicherscheibe mit 16 Schichten je 25 GByte

Rund 400 GByte Daten bringt Pioneer auf einem optischen Speichermedium mit 16 Schichten unter. Die Scheibe ähnelt einer Blu-ray-Disc und speichert wie diese 25 GByte pro Schicht.

Pioneers neue Multilayer-Technik soll sich auf mehrschichtige beschreibbare Disks anwenden lassen und so deutlich höhere Speicherkapazitäten erlauben. Trotz der vielen Schichten soll Pioneers Prototyp für alle Schichten ein klares Signal liefern und Störungen durch die zwischen Linse und Datenschichten liegenden übrigen Schichten gering halten.

Anzeige
400 GByte auf 16 Speicherschichten
400 GByte auf 16 Speicherschichten

Das Unternehmen greift dabei auf seine langjährigen Erfahrungen im DVD-Bereich zurück. Spezielle Bauelemente sollen die auftretende Aberration kompensieren und in der Lage sein, auch sehr schwache Signale sauber auszulesen. Die eingesetzten Linsen entsprechen den auch bei Blu-ray genutzten, so dass es möglich sein wird, Laufwerke zu bauen, die sowohl Blu-ray als auch Pioneers 16-Schichtige Scheiben auslesen.

Details zu dem Prototypen will Pioneer auf dem International Symposium on Optical Memory and Optical Data Storage 2008 (ISOM/ODS2008) verraten, das ab 13. Juli 2008 in Hawaii stattfindet.


eye home zur Startseite
Wurstpeller 08. Jul 2008

Nein Danke, ich trinke kein Alkohol. Das Wasser ist inzwischen sauberer geworden.

01101110 08. Jul 2008

Na so lange, bis ein Fenster erscheint, wo draufsteht, dass der Brennvorgang erfolgreich...

AMDGlimmer 08. Jul 2008

Was ein Käse! Wahrscheinlich bist du so einer der sich Aldi Rohlinge Kauft und die in...

Jay Äm 07. Jul 2008

Eben! Aus diesem Grunde habe ich immer noch eine Datasette an meinem 286er. So eine...

SpilkZ 07. Jul 2008

du schreibst 20 minuten an deinem bveitrag? oder wie hast du es geschafft mein edit zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  2. Landeskriminalamt Thüringen, Erfurt
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 439,85€
  2. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Eheran | 23:48

  2. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    Rettungsschirm | 23:48

  3. Re: Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel

    Libertybell | 23:46

  4. Re: Strom + Internet

    LinuxMcBook | 23:41

  5. Re: Wieso spricht bei dem ganzen Thema eig...

    Stefan99 | 23:37


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel