Spieletest: Echochrome - Spielen mit Perspektive

Ungewöhnlicher Puzzle-Titel für PSP und Playstation 3

Puzzle-Titel abseits herkömmlicher Klötzchen-Stapeleien gibt es für die Playstation Portable schon einige. Wenn das Sony Japan Studio dafür verantwortlich war, konnten Spieler fast immer sicher sein, neben erfrischendem Gameplay auch eine eigene Präsentation geboten zu bekommen. Echochrome macht keine Ausnahme: So stilvoll und ungewöhnlich ließ sich die Welt bisher selten um die eigene Achse drehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Echochrome (PSP, PS3)
Echochrome (PSP, PS3)
Wer seine Spiele am liebsten knallbunt und aufwendig mag, wird mit Echchrome wenig Freude haben. Die Levels sind komplett in schwarz-weiß gehalten, die Protagonisten bestehen aus wenigen dünnen Linien, die Musik passt sich mit ihrem dezent aufgemotzten Klassiktönen dem Retrostil an. Auch die eigentlichen Aufgaben im Spiel sind einfach und schnörkellos: Es gilt, die Spielfigur vom Level-Beginn zum Level-Ausgang zu führen. Und zwar ohne dass sie dabei durch ein Loch in den Abgrund fällt, an unüberwindbaren Klippen scheitert oder von sonstigen Gefahren und Fallen aufgehalten wird.

Zunutze macht sich Echochrome dabei ein Prinzip, das der niederländische Künstler M. C. Escher perfektioniert hat: Die optische Täuschung und die perspektivische Unmöglichkeit. Was zunächst unüberwindbar scheint, lässt sich durch Rotieren des Level-Aufbaus auflösen, aus 2D wird 3D und umgekehrt; insofern ist in den einzelnen Levels meist auch nicht mehr zu tun, als im richtigen Moment das Szenario in die richtige Richtung zu drehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Echochrome - Spielen mit Perspektive 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


ITSE 08. Jul 2008

ist doch wahr! MfG (weiter crysis zocken)

HeinzO 07. Jul 2008

Und meinst du es gibt auch irgendwo eine Frau, die deinen Job besser machen könnte als Du?

Klagemaurer 07. Jul 2008

Du brauchst den Kick WEIL Du gefühlsarm bist, da stimmt also was nicht an Deiner...

bla 07. Jul 2008

hm also ich find das total kreativ und lustig - entgegen aller vorurteile auch wenn ich...

mumuman 07. Jul 2008

LOL. Danke. Mein erster Lacher heute!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cupra Urban Rebel
VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
Artikel
  1. Zuschauerzahlen: Netflix gaukelt Offenheit vor
    Zuschauerzahlen
    Netflix gaukelt Offenheit vor

    Netflix hat eine Liste mit den beliebtesten Filmen und Serien veröffentlicht - die Aussagekraft ist gleich null.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

  2. Sonos-Klang: Ikea bringt modularen Symfonisk-Lautsprecher
    Sonos-Klang
    Ikea bringt modularen Symfonisk-Lautsprecher

    Ikea hat einen neuen Symfonisk-Lautsprecher vorgestellt. Das Sonos-kompatible Produkt lässt sich modular zusammenstellen.

  3. Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
    Tesla Model Y im Test
    Die furzende Familienkutsche

    Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
    Ein Test von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /