Abo
  • Services:
Anzeige

Informationen zu Operation Flashpoint 2: Dragon Rising

Anzeige

Operation Flashpoint 2: Dragon Rising
Operation Flashpoint 2: Dragon Rising
Eines der Highlights soll die Insel selbst werden. Sie ist rund 220 Quadratkilometer groß und bietet enorm viel Abwechslung. Es gibt sandige Küstenlinien, Wälder, Dörfer, Felstäler und lauschige, grasbewachsene Hügel sowie einen kleinen Vulkan. Um in dem riesigen Terrain voranzukommen, kann der Spieler mit seinen Einheiten in rund 30 Vehikel klettern. Im Angebot sind sowohl Jeeps und Lastwagen wie unterschiedliche Panzer und Helikopter in vielfältigen Ausführungen. Die Fahr- und Flugzeuge sollen sich weitgehend realistisch verhalten und beispielsweise im Schlamm verdrecken, was sowohl sichtbar wie spürbar ist.

Operation Flashpoint 2: Dragon Rising
Operation Flashpoint 2: Dragon Rising
Auch sonst soll sich das Spiel so realistisch wie möglich anfühlen. Die künstliche Intelligenz soll Freund wie Feind ein weitgehend dynamisches Vorgehen erlauben - also ohne vorgegebene, starre Skrips. Die Soldaten verwenden echte Militärtaktiken, außerdem kann der Spieler in vielen Missionen seine Mannen als Kommandant mithilfe einer Karte steuern, die dezent an Strategiespiele erinnert. Realismus spielt aber auch in anderer Hinsicht eine große Rolle: Ein Großteil der Insel von Operation Flashpoint 2 kann dauerhaft zerstört werden. Und wer selbst eine Kugel fängt, beißt je nach Geschoss mehr oder weniger sofort ins Gras von Skira.

 Informationen zu Operation Flashpoint 2: Dragon Rising

eye home zur Startseite
Basileus 15. Jul 2008

War Operation Flashpoint 1 nicht ein Spiel, indem man den Kampagnenmodus nicht anzurühren...

geraubkopiert 09. Jul 2008

Mach das mal. Danke fürs Betatesten. Trottel

Pitr 08. Jul 2008

Ich werde ganz sicher kein Spiel von denen mehr mit der Kneifzange anfassen, bevor es...

SHUTUPCM 08. Jul 2008

Ganz genau! CM bringt Arcade Spiele mit Realismus hat das nichts zu tun! OFP 1 und Arma...

SHUTUPCM 08. Jul 2008

BTW jeder der das Spiel und den Vorgänger kannte, wusste das man sich auf BIS verlassen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  3. SICK AG, Waldkirch
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: 50MBps

    bombinho | 22:17

  2. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    SpitzBube | 22:12

  3. Re: Objektiv unterschiedliche technische...

    Toms | 22:11

  4. Re: Natürliche Fluktuation

    Topf | 22:04

  5. Re: Nichts besonderes

    Topf | 22:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel