Abo
  • Services:
Anzeige

Fast 4 Millionen Opfer von Computer-Kriminalität

Jeder Zehnte verwendet kein Sicherheitsprogramm

Annähernd 4 Millionen Deutsche, oder 7 Prozent aller Computernutzer ab 14 Jahren, haben bereits einmal finanziellen Schaden durch Viren, bei Onlineauktionen oder Onlinebanking erlitten. Der IT-Branchenverband Bitkom rät deshalb nicht nur zu Anti-Viren-Programm und Firewall, sondern auch zur Verschlüsselung wichtiger privater Daten.

Die Angaben basieren auf einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa, die der Bitkom in Auftrag gegeben hat. Bei gut 90 Prozent aller Computernutzer ist noch nie ein Schaden entstanden, sagte Dieter Kempf, Mitglied im Bitkom-Präsidium. Die absolute Zahl der Geschädigten sei jedoch "einfach viel zu hoch".

Anzeige

Neben einem aktuellen Anti-Viren-Programm und einer Firewall sollte "auch die Verschlüsselung wichtiger privater Daten auf der Festplatte wie auch die von E-Mails mit vertraulichen Inhalten gängige Praxis sein", so Kempf. Zwar haben 83 Prozent aller User ein Virenschutzprogramm auf ihrem privaten Rechner installiert, aber nur 67 Prozent nutzten eine Firewall, und lediglich 28 Prozent ein Verschlüsselungsprogramm. 7 Prozent der Nutzer gaben an, keines dieser Programme zu verwenden.

Laut der Forsa-Studie sind knapp 80 Prozent aus der Bevölkerungsgruppe der 72 Millionen Deutschen über 14 Jahre, privat oder beruflich am Computer aktiv. 2 Prozent der Befragten erklärten, Viren hätten ihren Computer beschädigt. Je 1 Prozent aller Nutzer wurden Opfer bei einer Onlineauktion oder beim Onlinebanking. 3 Prozent erlitten Schäden "durch sonstige Umstände", also beispielsweise durch betrügerische Internetdialer.


eye home zur Startseite
ollü 09. Dez 2008

LOL was ist eine raubmordkopie??? wird da jemand umgebracht???? überlegt mal was ihr...

asdasd 08. Jul 2008

abs kann problemlos per "stotterbremsung" manuell gemacht werden. also ansich ein super...

Sentino 07. Jul 2008

Ich habe Avira Free AV und Zone Alarm Plus im Einsatz. Einfach in Zone Alarm das...

Kenner 07. Jul 2008

Ich benutze auch Linux wegen der Sicherheit, aber ich würde _niemals_ einen Rechner ohne...

ohmygod 07. Jul 2008

Voll geil, den neueste "Paris Hilton nude"-Bildschirmschoner kannst du direkt nach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  2. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  3. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  4. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  5. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  6. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  7. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  8. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  9. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  10. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    medium_quelle | 15:55

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 15:55

  3. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    ChMu | 15:54

  4. Re: USP: möglichst lange Updates

    x64 | 15:54

  5. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    sharpux | 15:54


  1. 15:55

  2. 15:41

  3. 15:16

  4. 14:57

  5. 14:40

  6. 14:26

  7. 13:31

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel