Abo
  • Services:
Anzeige

Truecrypt 6.0 versteckt Volumes unter Mac und Linux

Verschlüsselungssoftware in neuer Version erschienen

Die Verschlüsselungssoftware Truecrypt ist in Version 6.0 für Windows, Linux und MacOS X erschienen. Das kostenlose Programm verschlüsselt die Daten nicht nur, sondern erzeugt auf Wunsch auch einen nicht sichtbaren Bereich auf der Festplatte, um Daten zu verstecken. Unter Windows lässt sich sogar ein ganzes Betriebssystem verstecken.

Das Verstecken eines Volumes beherrscht Truecrypt 6.0 nun auch unter MacOS X und Linux. Die Maßnahme dient dazu, im Zweifelsfall nicht in den Verdacht zu kommen, Daten durch Verschlüsselung zu schützen. So soll auch verhindert werden, dass der Benutzer zur Herausgabe seines Passworts gezwungen wird. Einen ähnlichen Weg geht die Steganografie, bei der in Bildern unsichtbar Daten untergebracht werden.

Anzeige

Truecrypt liegt als Open Source vor und kann in der neuen Version die Architekturvorteile von Mehrkern-Prozessoren nutzen, um schneller zu arbeiten. Die Windows-Version beherrscht nicht nur das Verstecken von Volumes. Hier lässt sich gar ein gesamte Betriebssystem vor den Augen Neugieriger in einem Volume verstecken und verschlüsseln. Daneben wird ein sichtbares Betriebssystem installiert, das vollkommen frei zugänglich ist und als Köder dient. Das versteckte Betriebssystem wird vom Benutzer tatsächlich genutzt.


eye home zur Startseite
IhrName9999 09. Okt 2009

Das kannste ja ned vergleichen, der Kryptochef (persönlich!) hat ja VOLLBit...

hangy 18. Jul 2008

Bei http://www.jamendo.com/ gibt es mehr als 10000 CC-lizenzierte Musikalben zum Download.

asdasd 11. Jul 2008

Was haben eigentlich immer alle gegen Drogen? Kinderpornos klar, boese, bomben auch...

TrueCrypt 6.0a 09. Jul 2008

löl Wie jedesmall. ^^

Moderator 08. Jul 2008

... Bist du im realen Leben auch dermaßen arrogant? Leute wie du, die zweifelsfrei...


PHUTiLiTY / 07. Jul 2008

TrueCrypt 6.0 ist da

aptgetupdate.de / 07. Jul 2008

Neue Truecrypt Version 6.0



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Continental AG, Frankfurt am Main
  4. IT-Choice Software AG, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€, GTX 1060 6G 299,00€)
  2. (u. a. Core i7-7700K 299,00€, Asus Strix Z270F Gaming 159,90€)
  3. (u. a. Ballistix 16 GB DDR4-2666 124,90€, G.Skill 16 GB DDR4-3200 179,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Das wäre ein Auto für mich

    Auspuffanlage | 06:46

  2. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    latschen6 | 06:44

  3. Re: Stickoxide....

    Michael0712 | 06:34

  4. ...altägyptisch

    latschen6 | 06:31

  5. Re: Besser fände ich Energy Harvesting in der Maus

    foho | 06:26


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel