Abo
  • Services:
Anzeige

VMware Server 2.0 als Release Candidate

Software soll noch 2008 fertig werden

Der kostenlose VMware Server 2.0 ist als Release Candidate verfügbar. Virtuellen Maschinen lassen sich jetzt im laufenden Betrieb weitere SCSI-Festplatten hinzufügen. Der Volume Shadow Copy Service in Windows wird auch unterstützt.

Mit dem ersten Release Candidate des VMware Server 2.0 reiht sich der Firefox 3 in die Liste der von der Administrationsoberfläche unterstützten Browser ein. Zusätzlich wird der Schattenkopiedienst in Windows Server 2003 und 2008 sowie in Windows Vista unterstützt, um so den Zustand einer virtuellen Windows-Maschine zu sichern. Eine neue Schnittstelle soll außerdem die Kommunikation zwischen Host und Gast sowie zwischen verschiedenen Gästen beschleunigen.

Anzeige

Administratoren können neue SCSI-Festplatten und -Controller den virtuellen Maschinen jetzt auch im laufenden Betrieb hinzufügen. Auch mit SCSI-Geräten wie Bandlaufwerken kann VMware Server jetzt umgehen. Bereits in früheren Testversionen vorhanden waren unter anderem die Unterstützung von USB 2.0 und 64-Bit-Gästen.

Nach einer Registrierung steht VMware Server 2.0 Release Candidate 1 zum Download für Windows- und Linux-Systeme bereit. Die Virtualisierungslösung soll noch 2008 fertig werden und wird auch dann kostenlos angeboten.


eye home zur Startseite
itsa-me-mario 22. Jul 2008

Hm, mit solchen unnötigen kommentaren frage ich mich WER der grössere depp ist...man...

oni 07. Jul 2008

Was ist so schwer daran, nicht gleich zu beleidigen?

KamiKa 07. Jul 2008

Also auch wenn ich nicht weiß was ein "Client-Host" sein soll; ich habe auf mehreren...

Deppen-Hasser... 06. Jul 2008

Natürlich macht der ESX das ESX IST das Hostsystem

Christl 05. Jul 2008

Linux ist beim ESX nur der boot-loader - nach dem Start wird der Linux-kernel durch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel