Abo
  • Services:
Anzeige

Größerer Akku für Aldi-Netbook kommt frühestens Ende Juli

Medions Onlineshop listet Zubehör zum E1210

Das bei Aldi bereits ausverkaufte Netbook E1210 kommt auch bei geringer Belastung kaum über eine Akku-Laufzeit von drei Stunden hinaus. Grund ist ein sehr kleiner Akku mit drei Zellen. Ein 6-Zellen-Modell hatte Medion bereits angekündigt, der Stromspeicher ist im Medion-Shop gelistet, aber noch nicht lieferbar. Er soll mehr als doppelt so stark sein wie das mitgelieferte Modell.

Je nach Belastung und Display-Helligkeit lief das "Medion Akoya Mini E1210" im Test von Golem.de zwischen anderthalb und knapp drei Stunden. Grund ist ein mit 2.200 Milliampere-Stunden (mAh) sehr kleiner Akku. Standard-Notebooks mit 15,4-Zoll-Displays, die aber auch deutlich stromhungriger sind, werden in der Regel mit Akkus um 5.000 mAh geliefert.

Anzeige

6-Zellen-Akku für E1210
6-Zellen-Akku für E1210
Schon bei der Ankündigung des E1210 gab Aldi-Lieferant Medion an, dass ein 6-Zellen-Akku als Zubehör nach dem Marktstart des Mini-Rechners angeboten werden soll. Inzwischen ist dieser auch im Onlineshop von Medion in der Kategorie Notebooks / Zubehör / Netbook E1210 aufgetaucht. Laut den dortigen Angaben soll er eine Kapazität von 5.200 mAh aufweisen und wäre damit mehr als doppelt so ausdauernd wie das mitgelieferte Modell. Auch unter Volllast sollte sich so eine Laufzeit von drei Stunden erreichen lassen, beim Surfen mit mittlerer Display-Helligkeit sollten rechnerisch rund sechs Stunden machbar sein.

Medion listet den großen Akku in den drei Farben Schwarz, Weiß und Silber, er kostet 99 Euro. Aus den Bildern im Medion-Shop geht auch hervor, dass der Akku nicht mehr ganz ins Gehäuse des E1210 passt. Er steht nach hinten schräg aus dem Gerät, dieses Design ist jedoch auch bei anderen kleinen Notebooks üblich.

Medion gibt für den stärkeren Stromspeicher derzeit eine Lieferzeit von mindestens 20 Kalendertagen an. Grund dürfte die allgemeine Knappheit der Akku-Zellen sein, die auch Asus schon dazu zwang, die Akkus des Eee PC 701 zu überarbeiten und sie nur noch mit einer kleineren Kapazität anzubieten.

Im August 2008 soll zudem auch das zum Medion-Netbook weitgehend baugleiche Gerät MSI Wind U100 erscheinen, das ebenfalls nur mit dem 3-Zellen-Akkus ausgeliefert wird. MSI will dann auch einen 6-Zellen-Akku als Zubehör anbieten.


eye home zur Startseite
Stevie1 10. Jul 2008

ich hab das gerät selbst und was stiftung warenschreck da schreibt ist absoluter...

Plonk 05. Jul 2008

Warum gehören eigentlich unbedingt LiIon-Akkumulatoren in Notebooks? Mittlerweile gibt...

GröSchäubleaZ 04. Jul 2008

Ich warte lieber auf einen 10" EeePC mit DVI.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. 189,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel