• IT-Karriere:
  • Services:

Vodafone sichert sich Mehrheit an Ghana Telecom

Wieder Kauf eines kombinierten Mobilfunk- und Festnetzbetreibers

Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone übernimmt für 900 Millionen US-Dollar 70 Prozent der Anteile an Ghana Telecom. Der drittgrößte Mobilfunkbetreiber des Landes ist auch mit 360.000 Kunden im Bereich Festnetz und Breitbandinternet aktiv.

Artikel veröffentlicht am ,

Der scheidende Vodafone-Chef Arun Sarin erklärte dazu: "Ghana ist einer der interessantesten Märkte mit 55 Prozent Wachstum der Mobilfunknutzer pro Jahr und einer Marktdurchdringung von 35 Prozent." Ghana Telecoms Mobilfunksparte Onetouch hat 1,4 Millionen Kunden und kontrolliert ein Drittel des Landesmarktes. 2007 stieg der Umsatz um 9,3 Prozent auf 290 Millionen US-Dollar. Der Gewinn lag bei 42 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Howmet Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Sarin hat Afrika als eines der wichtigsten Wachstumsfelder für Vodafone benannt. Vodafone besitzt bereits Mehrheitsanteile an Vodafone Egypt und 40 Prozent an Safaricom in Kenia. Zugleich versucht der multinationale Konzern seine 50 Prozent an Vodacom in Südafrika zu erhöhen und den dortigen Festnetzbetreiber und Joint Venture-Partner Telkom zu verdrängen.

Die Privatisierung Ghana Telecoms ist seit 1997 auf dem Weg. Laut einem Bericht des lokalen Radiosenders Peace FM verhandelte das Finanz- und Wirtschaftsplanungsministerium zuletzt nur noch mit Vodafone. Zuvor hatten auch France Télécom, Vodacom und Portugal Telecom Interesse bekundet. Ihre Gebote lehnte die Regierung aber als zu niedrig ab und ging zuletzt mit 1 Milliarde US-Dollar in die Verhandlungen. Der Verkauf ist an Auflagen gebunden: So soll der neue Eigner in den kommenden drei Jahren die Zahl der Mobilfunknutzer verdreifachen und die Kapazität des Festnetzes ausbauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mamadou 05. Jul 2008

Vodafone hat mir dir auch fertisch!

contra... 04. Jul 2008

seit wann ist vodaphone deutsch? was glaubst du von welchem geld sich in ghana die leute...


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /