Abo
  • Services:

Vodafone sichert sich Mehrheit an Ghana Telecom

Wieder Kauf eines kombinierten Mobilfunk- und Festnetzbetreibers

Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone übernimmt für 900 Millionen US-Dollar 70 Prozent der Anteile an Ghana Telecom. Der drittgrößte Mobilfunkbetreiber des Landes ist auch mit 360.000 Kunden im Bereich Festnetz und Breitbandinternet aktiv.

Artikel veröffentlicht am ,

Der scheidende Vodafone-Chef Arun Sarin erklärte dazu: "Ghana ist einer der interessantesten Märkte mit 55 Prozent Wachstum der Mobilfunknutzer pro Jahr und einer Marktdurchdringung von 35 Prozent." Ghana Telecoms Mobilfunksparte Onetouch hat 1,4 Millionen Kunden und kontrolliert ein Drittel des Landesmarktes. 2007 stieg der Umsatz um 9,3 Prozent auf 290 Millionen US-Dollar. Der Gewinn lag bei 42 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Renningen
  2. Landeshauptstadt München, München

Sarin hat Afrika als eines der wichtigsten Wachstumsfelder für Vodafone benannt. Vodafone besitzt bereits Mehrheitsanteile an Vodafone Egypt und 40 Prozent an Safaricom in Kenia. Zugleich versucht der multinationale Konzern seine 50 Prozent an Vodacom in Südafrika zu erhöhen und den dortigen Festnetzbetreiber und Joint Venture-Partner Telkom zu verdrängen.

Die Privatisierung Ghana Telecoms ist seit 1997 auf dem Weg. Laut einem Bericht des lokalen Radiosenders Peace FM verhandelte das Finanz- und Wirtschaftsplanungsministerium zuletzt nur noch mit Vodafone. Zuvor hatten auch France Télécom, Vodacom und Portugal Telecom Interesse bekundet. Ihre Gebote lehnte die Regierung aber als zu niedrig ab und ging zuletzt mit 1 Milliarde US-Dollar in die Verhandlungen. Der Verkauf ist an Auflagen gebunden: So soll der neue Eigner in den kommenden drei Jahren die Zahl der Mobilfunknutzer verdreifachen und die Kapazität des Festnetzes ausbauen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.299,00€
  3. 119,90€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mamadou 05. Jul 2008

Vodafone hat mir dir auch fertisch!

contra... 04. Jul 2008

seit wann ist vodaphone deutsch? was glaubst du von welchem geld sich in ghana die leute...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /