Erstes Service Pack für Ubuntu 8.04

Über 200 Updates für die Linux-Distribution

Für Ubuntu 8.04 wurde das erste Update-Paket freigegeben, das die Distribution auf die Versionsnummer 8.04.1 aktualisiert. Ubuntu 8.04 ist eine Version mit Long-Term-Support (LTS), die also länger unterstützt wird als die regulären Veröffentlichungen. Alle sechs Monate soll ein Service Pack erscheinen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In diesen so genannten "Point Releases" sind vor allem die bisher erschienen Updates zusammengefasst. Daher gibt es auch neue Installationsmedien, damit nach Abschluss einer neuen Installation weniger aus dem Internet heruntergeladen werden muss. Bestehende Installationen, die regelmäßig aktualisiert werden, sollten bereits auf dem Stand der 8.04.1 sein.

Stellenmarkt
  1. C++ Softwareentwickler (m/w/d) für SDK- und Anwendungsentwicklung
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Systembetreuer (m/w/d) Logistik
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
Detailsuche

Enthalten ist jetzt die finale Version des Firefox 3 und die Samba-Version soll besser mit NAS-Systemen zusammenarbeiten. Außerdem wurden Fehler behoben, die unter Last zu einer stotternden Audiowiedergabe führten. Die Desktopoberfläche Gnome wurde auf die Version 2.22.2 aktualisiert. Der Installer enthält schon die neue Option, um nur freie Software zu installieren. Wird diese gewählt, nutzt Ubuntu das "Restricted"-Repository nicht.

Nutzern, die Ubuntu 6.06 LTS installiert haben, bietet das Updatesystem jetzt an, automatisch auf die neue Version zu aktualisieren. Diese Version wird auf dem Desktop allerdings noch ein Jahr und zwei weitere Jahre auf dem Server unterstützt. Ein Update ist also nicht zwingend erforderlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Flying Circus 10. Jul 2008

Also, das Paket für Susi 9.1 wog damals schätzungsweise maximal 1kg. Das kannst Du mir...

linux-macht... 05. Jul 2008

Aber wie alles bei Linux funktioniert sie nicht richtig, hatte schon seit Jahren keine...

js (Golem.de) 04. Jul 2008

Danke für den Hinweis, da war in der Tat der Wurm drin. Der Fehler wurde korrigiert...

tosser@wanking.net 04. Jul 2008

Ähem vielleicht erstmal lesen vorm Schreiben? Zu deiner Alternative: Ich installiere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /