Abo
  • Services:

Apricot - erste spielbare Demo des Blender-Spiels

Nager Franky erkundet ein erstes Testlevel

Eine erste spielbare Demo des Blender-Projekts Apricot gibt einen Ausblick auf das geplante Spiel, das mit Hilfe der freien 3D-Software Blender entsteht. Der aus dem Blender Film bereits bekannte Nager Franky kann dabei durch ein kleines Testlevel gesteuert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Apricot
Apricot
Blender-Programmierer, Künstler und Spieledesigner sollen im Projekt Apricot zusammenarbeiten, um Blender als Entwicklungsplattform für Spiele zu verbessern und mit dem fertigen Spiel zu demonstrieren, dass Blender ernst zu nehmen ist. Das Apricot-Projekt will bereits Ende Juli 2008 mit dem Spiel fertig werden, das sich um die Nager aus Big Buck Bunny dreht.

 

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Apricot
Apricot
Die Apricot-Demo steht als 57 MByte großes Blendfile zum Download bereit, das in einer aktuellen Entwicklerversion von Blender geöffnet werden kann. Blender 2.46 unterstützt die Apricot-Demo nicht, aktuelle automatisierte Builds des aktuellen Entwicklungstandes von Blender stehen unter GraphicAll.org zum Download bereit.

So kann Franky nicht nur durch das Testlevel gesteuert werden. Wer will, kann auch eigene Level anlegen oder Animationen für den Nager entwerfen. Allerdings gibt es Berichte über Abstürze mit Grafikkarten von ATI, die die Entwickler derzeit untersuchen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

GrinderFX 05. Jul 2008

Dann fordere ich dich jetzt nochmal auf zu lesen was er geschrieben hat. Der...

RoDD 05. Jul 2008

Leute schaut euch Blender mal an! das ganze Paket hat NUR 30MB!!! ...keine 120MB oder 1...

Kokospalme 04. Jul 2008

Du brauchst erstmal eine entsprechende Version von Blender. Mit der aktuellen stabilen...

harmless 04. Jul 2008

Hardware weiß ich nicht; aber es kann OpenGL ES: http://www.glbenchmark.com/phonedetails...

cgh 04. Jul 2008

Am besten wenn man zwischen verschiedenen Avataren wählen könnte, dann würde jeder auf...


Folgen Sie uns
       


LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019)

LGs neuer Signature OLED TV R ist ausrollbar. Der 65-Zoll-Fernseher bietet verschiedene Modi, unter anderem kann der Bildschirm auch nur teilweise ausgefahren werden.

LG Signature OLED TV R angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /