Averatec-Notebook mit 14,1 Zoll großem Breitbildschirm

Nur Onboard-Grafik X3100 verbaut

Trigem hat mit dem "Averatec 4600" ein Notebook vorgestellt, das mit einem noch selten verwendeten Bildschirmformat ausgestattet ist. Das Display misst in der Diagonale 14,1 Zoll und ist als Breitbildschirm ausgeführt. Die Auflösung liegt bei 1.280 x 800 Pixeln und die Helligkeit beziffert der Hersteller mit 200 Candela pro Quadratmeter.

Artikel veröffentlicht am ,

Trigem positioniert das Averatec 4600 als Designgerät. Die Rückseite des Displays besitzt eine Holzmaserung. Als Prozessor setzt Trigem auf Intels Intel Core 2 Duo T5450 mit 1,66 GHz und 667 MHz Frontside Bus.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter:in für Digitalisierung & Prozessoptimierung (m/w/d)
    MANDARIN IT, Schwerin, Rostock
  2. Product Owner - Store Applications (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
Detailsuche

Der Averatec 4600 wurde mit Intels Chipsatz GMA X3100 ausgestattet, der auch gleich für die Grafik zuständig ist. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GByte normal groß und kann auf Wunsch auf bis zu 4 GByte ausgebaut werden.

Das Notebook ist zudem mit einer 160 GByte großen SATA-Festplatte bestückt, die mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Dazu kommt ein SuperDrive-Laufwerk (DVD+/-RW DL). Die Schnittstellenausstattung ist mangels DVI-Anschluss etwas unterdurchschnittlich. Neben VGA, sowie dreimal USB 2.0 hat das Averatec 4600 einen Firewire400-Port sowie SPDIF-Out und analoge Tonanschlüsse. Ein Kartenleser wurde ebenfalls integriert.

Dazu kommt ein WLAN-Modul nach IEEE 802.1 a/b/g, eine Gigabit- Ethernetschnittstelle und ein 56K-Modem. Im Gehäusedeckel wurde eine Webcam untergebracht. Wie lange das Notebook mit seinem sechszelligen Lithium-Ionen- Akku durchhält, teilte der Hersteller nicht mit. Das Averatec 4600 misst 334 x 248 x 31 bis 35 mm bei einem Gewicht von 2,26 kg.

Das TG Averatec 4600 wird mit Microsoft Vista Home Premium ausgeliefert. Trigem betonte jedoch, das auch Treiber für Windows XP vorhanden sind - wohl nicht zuletzt, weil das viele Kunden beruhigt, die eventuell auf die vorherige XP- Version zurück gehen wollen.

Das Averatec 4600 kostet rund 750 Euro und soll ab sofort im Handel erhältlich sein. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie mit Abhol- und Bring-Service.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wallander 30. Aug 2008

Volle Zustimmung! Warum der Golem-Schreiberling sich einbildet er müsste so einen...

pho3nixx 05. Jul 2008

Ich möchte hier mal meine Erfahrungen mit der Firma Averatec schildern. Vor ziemlich...

bas 04. Jul 2008

mit der x3100 kann man wenigstens HalfLife 2 spielen :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Security
Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
Artikel
  1. TPM und Secureboot: Poettering will bessere Verschlüsselung unter Linux
    TPM und Secureboot
    Poettering will bessere Verschlüsselung unter Linux

    Mit Sicherheitstechniken von Windows, MacOS oder ChromeOS könnten übliche Linux-Distributionen nicht mithalten. Der Systemd-Gründer will das ändern.

  2. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

  3. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /