Abo
  • Services:
Anzeige

Transgaming bringt Ubisoft-Spiele auf den Mac

Ab Herbst 2008 erscheinen Spiele zeitgleich für Windows und Mac

Ubisofts Windows-Spiele werden künftig auch für den Mac veröffentlicht. Allerdings entwickelt sie Ubisoft dafür nicht neu, sondern nutzt Transgamings Cider für die Portierung. Die Spiele werden zudem nur online per Download vertrieben.

Transgaming hat eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Ubisoft vereinbart, in deren Rahmen Ubisoft die Mac-Spiele über Transgamings eigenes Software-Download-Portal gametreeonline.com verkaufen wird. Echte Mac-Spiele sind es damit nicht, aber immerhin laufen sie mittels des so genannten "Wrappers", der Cider Portability Engine, auch unter MacOS X. Das kostet zwar ein wenig Leistung und erfordert eine Anpassung der Grafikeffekte, erspart aber die Entwicklung eigenen Mac-Programmcodes. Für Spieler ist es da mitunter besser, das Originalspiel mit Boot Camp unter Windows laufen zu lassen.

Anzeige

Transgaming hat angekündigt, dass es ab sofort mit dem Verkauf losgeht. Den Anfang machen allerdings nicht etwa Highlights wie Prince of Persia oder Assassin's Creed, sondern die für Kinder gedachte Tierspielserie Petz (zum Beispiel Catz and Dogz). Vermutlich weil sie am schnellsten zu portieren war, und nicht weil Macianer unbedingt virtuelle Tiere streicheln wollen.

Weitere Ubisoft-Spiele sollen im Laufe des Sommers folgen. Erwähnt wurde etwa das Adventure CSI: Hard Evidence. Ab Herbst 2008 werden laut Transgaming dann die Mac-Spiele gleichzeitig mit Windows-Spielen erscheinen. Auch wenn es noch nicht direkt angekündigt wurde, deutet dies auf ein Far Cry 2 auch für Mac-Besitzer hin.


eye home zur Startseite
Private Paula 04. Jul 2008

Doom2 lief noch nie fluessig.

keldana 04. Jul 2008

Du meinst, freuen .... Transgaming bekommt die Möglichkeit, den Quellcode einzusehen...

-e-b- 04. Jul 2008

Hi, kennt jemand noch andere Seiten wo mal legal Spiele kaufen & downloaden kann? Gruß Daniel

meta 04. Jul 2008

Sehr witzig. Wenn du schon an einem Mac gearbeitet hast, dann bitte Hand hoch...

Wissard 03. Jul 2008

Dachte sowas passiert nur anderen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. Erzdiözese Bamberg Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bamberg
  3. KEB Automation KG, Barntrup
  4. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  2. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  3. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  4. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  5. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  6. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  7. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  8. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  9. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  10. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: wurde bekannt, dass der Streamingdienst 20,5...

    ubuntu_user | 07:00

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    otraupe | 06:53

  3. Deswegen hat man sich damals unterhalten

    Klausens | 06:50

  4. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  5. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44


  1. 07:16

  2. 17:02

  3. 15:55

  4. 15:41

  5. 15:16

  6. 14:57

  7. 14:40

  8. 14:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel